Ameisenkuchen

Aus Lecker.de
3.91831
(355) 3.9 Sterne von 5

Zutaten

Für  Stücke
  • 1 Glas (à 700 g)  Kirschen  
  • 300 g   weiche Butter  
  • 200 g   Zucker  
  • 1 Pck.   Vanillin-Zucker  
  • 4   Eier (Gr. M) 
  • 300 g   Mehl  
  • 1 Pck.   Backpulver  
  • 50 ml   Eierlikör  
  • 150 g   Schokostreusel  
  • 200 g   Zartbitterschokolade  
  • 200 g   Schlagsahne  
  • 20 g   Kokosöl  
  •     Backpapier  

Zubereitung

45 Minuten ( + 75 Minuten Wartezeit )
ganz einfach
1.
Kirschen in ein Sieb geben und gut abtropfen lassen. Butter, Zucker und Vanillinzucker mit den Schneebesen des Handrührgerätes cremig aufschlagen. Eier unter Rühren nach und nach zufügen. Mehl und Backpulver mischen. Auf die Ei-Butter-Mischung sieben, Eierlikör zufügen und Nochmals verrühren. Schokostreusel und Kirschen unterheben.
2.
Ein tiefes Backblech mit Backpapier auslegen, Teig darauf geben und glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: s. Hersteller) 15–20 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen und ca. 1 Stunde auskühlen lassen.
3.
Schokolade grob hacken. Sahne in einem Topf aufkochen. Schokolade und Kokosöl zufügen und unter gelegentlichem Rühren schmelzen. Schokoladenguss auf den Kuchen geben, glatt streichen und ca. 30 Minuten auskühlen lassen. In Stücke schneiden und servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 310 kcal
  • 4 g Eiweiß
  • 19 g Fett
  • 30 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Video-Tipp

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved