close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Mirabellenkuchen vom Blech

Aus kochen & genießen 8/2008
4.347825
(92) 4.3 Sterne von 5

Frischer Mirabellenkuchen ist unser absoluter Liebling im Spätsommer. Wir zeigen dir das einfache Rezept vom Blech, mit dem du die ganze Familie glücklich machen kannst.

Noch mehr Lieblingsrezepte:

Saftiger Mirabellenkuchen vom Blech

Bei unserem Rezept setzen wir auf einen einfachen Rührteig. So bleibt die Frucht der Star auf dem Blech. Neben den saftigen Mirabellen wird der Kuchen mit knackigen Mandelblättchen belegt. Zum Verfeinern wird zusätzlich Zuckerguss über das Steinobst geträufelt. Zum Mirabellenkuchen vom Blech schmeckt ein Klecks Schlagsahne. Auch lecker: Mirabellenkuchen mit Streuseln!

Hier findest du noch mehr Mirabellen-Rezepte >>

Mirabellenkuchen - das beste Rezept:

Zutaten

Für  Stücke
  • 1,5 kg   Mirabellen (oder 3 Gläser à 720 ml Mirabellen mit Stein) 
  • 300 g   weiche Butter + etwas zum Einfetten 
  • 300 g   Zucker  
  • 1 Pck.   Vanillezucker  
  • 5   Eier (Größe M) 
  • 300 g   Mehl + etwas zum Bemehlen 
  • 2 gestrichene(r) TL   Backpulver  
  • 100 ml   Milch  
  • 100 g   Mandelblättchen  
  • 150 g   Puderzucker  
  • 2 EL   Zitronensaft  
  •     Puderzucker zum Bestäuben 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Mirabellen waschen, halbieren und entsteinen. Mirabellen aus dem Glas gut abtropfen lassen und entsteinen. Butter, Zucker und Vanillezucker mit den Schneebesen des Handmixers ca. 5 Minuten cremig rühren. Eier nacheinander, im Wechsel mit jeweils 1 EL Mehl dazugeben und gut verrühren. Restliches Mehl und Backpulver mischen und im Wechsel mit der Milch kurz unterrühren.
2.
Teig auf eine gefettete, mit Mehl bestäubte Fettpfanne (32 x 39 cm) geben und gleichmäßig verstreichen. Mirabellen auf dem Teig verteilen und mit Mandeln bestreuen. Im vorgeheizten Backofen auf der 2. Schiene von unten (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C) 40-50 Minuten backen.
3.
Puderzucker, Zitronensaft und 1-2 EL heißes Wasser verrühren. Fertigen Mirabellenkuchen noch heiß mit Zuckerguss beträufeln. Kuchen in der Fettpfanne auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Mirabellenkuchen in Stücke schneiden, evtl. mit Puderzucker bestäuben und mit geschlagener Sahne servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 290 kcal
  • 1210 kJ
  • 4 g Eiweiß
  • 14 g Fett
  • 36 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

  • Kuchen
  • kochen & genießen 8/2008

Foto: House of Food / Food Experts KG

Video-Tipp

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved