Apfelkuchen mit karamellisierten Walnüssen

3.55
(60) 3.6 Sterne von 5

Zutaten

Für  Stücke
  • 250 g   Mehl  
  • 250 g   Zucker  
  • 1 Prise   Salz  
  • 6   Eier (Größe M) 
  • 175 g   Butter  
  • 1,2 kg   Äpfel  
  • 4 EL   Zitronensaft  
  • 2 Päckchen   Vanillin-Zucker  
  • 300 g   Schmand  
  • 4 EL   Calvados  
  • 20 g   Speisestärke  
  • 2–3 EL   Paniermehl  
  • 150 g   Walnusskerne  
  • 50 g   Schlagsahne  
  • ca. 1 TL   Puderzucker zum Bestäuben 
  •     Fett und Mehl für die Form 
  •     Mehl zum Ausrollen 
  •     Backpapier  
  •     Alufolie zum Bedecken 

Zubereitung

105 Minuten
leicht
1.
Mehl, 75 g Zucker, Salz, 1 Ei, 1 EL kaltes Wasser und 125 g Butter in kleine Stückchen in eine Rührschüssel geben. Erst mit den Knethaken des Handrührgerätes, dann mit den Händen zu einem glatten Mürbeteig verkneten. In Folie wickeln und ca. 30 Minuten kalt stellen
2.
Eine Springform (26 cm Ø) fetten und mit Mehl ausstäuben. Mürbeteig auf einem großen, leicht bemehltem Bogen Backpapier rund ausrollen (ca. 34 cm Ø) und die Springform damit auslegen. Teig gut an den Formrand drücken und den Teigboden mehrmals mit einer Gabel einstechen. Form ca. 20 Minuten kalt stellen
3.
Äpfel schälen, vierteln, entkernen. In Spalten schneiden. Mit Zitronensaft und 1 Päckchen Vanillin-Zucker mischen. Schmand, 5 Eier, 125 g Zucker, 1 Päckchen Vanillin-Zucker, Calvados und Stärke mit den Schneebesen des Handrührgerätes gut verrühren
4.
Teigboden mit Paniermehl bestreuen, die Hälfte der Äpfel darauf verteilen und ca. 1/3 Schmandguss darübergießen. Restliche Äpfel daraufgeben und den übrigen Guss darübergießen. Im vorgeheizten Backofen, untere Schiene (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 35 Minuten backen
5.
Walnusskerne grob hacken. Sahne, 50 g Butter und 50 g Zucker aufkochen und vom Herd nehmen. Nüsse unterheben und abkühlen lassen. Walnüsse nach ca. 35 Minuten auf dem Kuchen verteilen. Bei reduzierter Hitze (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) weitere 25–30 Minuten backen. Eventuell zum Ende der Backzeit mit Alufolie zudecken. Kuchen in der Form auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Kuchen aus der Form lösen und den Rand mit Puderzucker bestäuben. Dazu schmeckt Schlagsahne
6.
Wartezeit ca. 30 Minuten
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 410 kcal
  • 1720 kJ
  • 7 g Eiweiß
  • 24 g Fett
  • 40 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved