Apfeltarte mit Marzipanguss

0
(0) 0 Sterne von 5
Apfeltarte mit Marzipanguss Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 200 Mehl 
  • 125 Butter 
  • 275 Zucker 
  • 1 Prise  Salz 
  • 4   Äpfel (à ca. 150 g) 
  •     Saft von 1 Zitrone 
  • 1 Päckchen  Puddingpulver "Vanillegeschmack" 
  • 125 ml  Milch 
  • 250 Schmand 
  • 5   Eier (Größe M) 
  • 100 Marzipan-Rohmasse 
  • 100 Schlagsahne 
  • 1-2 EL  Mandelkerne (ohne Haut) 
  • 1 EL  Puderzucker 
  •     Fett 
  •     Mehl 
  •     Frischhaltefolie 

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Mehl, Butter in Stückchen, 75 g Zucker und Salz in eine Rührschüssel geben. Mit den Knethaken des Handrührgerätes verkneten. Eventuell 2-3 Esslöffel kaltes Wasser zufügen. Anschließend nochmals mit den Händen zu einem glatten Teig verkneten. Zugedeckt ca. 30 Minuten kalt stellen. Äpfel schälen, halbieren und das Kerngehäuse entfernen. 1 Liter Wasser mit 100 g Zucker und Zitronensaft aufkochen, Äpfel zugeben. 6-8 Minuten darin köcheln lassen. Äpfel gut abtropfen lassen. Puddingpulver, 50 g Zucker, Milch und Schmand in einem Topf verrühren. Unter Rühren aufkochen, ca. 1 Minute köcheln lassen. In eine Schüssel füllen, Frischhaltefolie direkt auf die Oberfläche legen. Eine Tarteform (24 cm Ø) mit herausnehmbaren Boden fetten. Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche rund (ca 26 cm Ø) ausrollen. In die Form geben und den Rand andrücken. Vanille-Schmandcreme mit 1 Ei verrühren, auf den Boden geben und glatt streichen. Äpfel mit der Rundung nach oben auf die Creme setzen. Für den Marzipanguss Marzipan mit den Schneebesen des Handrührgerätes glatt rühren. 4 Eier nacheinander unterrühren. Sahne und 50 g Zucker unterrühren. Guss über die Äpfel gießen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: nicht geeignet/ Gas: Stufe 3) 35-40 Minuten backen. Nach 15 Minuten der Backzeit Mandeln auf dem Kuchen verteilen. Kuchen auskühlen lassen. Mit Puderzucker bestäuben
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

12 Stücke ca. :
  • 400 kcal
  • 1680 kJ
  • 7g Eiweiß
  • 23g Fett
  • 40g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf www.LECKER.de gefallen. Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch! Copyright 2019 LECKER.de. All rights reserved