Aprikosen-Brot-Pudding mit Kokosguss

Aus LECKER 12/2020
0
(0) 0 Sterne von 5
Aprikosen-Brot-Pudding mit Kokosguss Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 500 Brioche oder Hefezopf (mindestens vom Vortag) 
  • 1 Dose (425 ml)  Aprikosen 
  • 4   Eier 
  • 250 ml  Kokosmilch 
  • 60 Zucker 
  •     Salz 
  • 1 Päckchen  Soßenpulver "Vanille-Geschmack" (zum Kochen) 
  •     Fett und Mehl 
  • 80 Puderzucker 

Zubereitung

75 Minuten ( + 60 Minuten Wartezeit )
ganz einfach
1.
Ofen vorheizen (E-Herd: 180  °C/Umluft: 150  °C). Das Hefe­gebäck würfeln. Aprikosen abtropfen, vierteln. Eier, Kokosmilch, bis auf 2 EL, Zucker, 1 Prise Salz und Soßenpulver verquirlen. Eiermilch, Aprikosen, Brot mischen, immer wieder umrühren, bis sich der Teig vollgesogen hat.
2.
Brotmasse in eine gefettete, leicht bemehlte Pie-Form (ca. 1,2 l Inhalt) füllen. Im heißen Ofen ca. 50 Minuten backen.
3.
Brotpudding aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen. Puderzucker und übrige Kokosmilch verrühren. Guss auf dem Pudding verteilen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 260 kcal
  • 6 g Eiweiß
  • 7 g Fett
  • 40 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved