Asiatische Hackpfanne

0
(0) 0 Sterne von 5
Asiatische Hackpfanne Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 125 Basmati-Reis 
  •     Salz 
  • 200 Möhren 
  • 1   mittelgroße Zwiebel 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 300 Chinakohl 
  • 350 gemischtes Hackfleisch 
  • 3 EL  asiatische süß-scharfe Chilisoße 
  • 2 EL  Öl 
  • 2 TL  Currypulver 
  • 200 ml  Gemüsebrühe (Instant) 
  • 1 TL  Kreuzkümmel 
  •     Pfeffer 
  • 2-3 EL  Limettensaft 
  • 2-3 Stiel(e)  Koriander 
  •     Limettenspalten und Koriander 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Reis in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten. Möhren schälen, waschen und fein würfeln. Zwiebel und Knoblauch schälen und würfeln. Kohl putzen, waschen und in grobe Stücke schneiden.
2.
Hack und Chilisoße mischen. Öl in einer Pfanne erhitzen, Hack darin krümelig anbraten, mit Salz würzen. Herausnehmen. Zwiebel und Knoblauch im Bratfett anbraten, mit Curry bestäuben und anschwitzen. Möhren und Chinakohl zugeben und mitbraten.
3.
Hack zufügen und mit Gemüsebrühe ablöschen. Kreuzkümmel zugeben und 5-7 Minuten köcheln. Reis unterheben, mit Salz, Pfeffer und Limettensaft abschmecken. Koriander waschen, trocken tupfen, fein hacken und darunterrühren.
4.
Mit Limettenspalten und Koriander garniert servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 420 kcal
  • 1760 kJ
  • 22 g Eiweiß
  • 23 g Fett
  • 32 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pretscher, Tillmann

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved