Asiatische Kohlpfanne

4
(1) 4 Sterne von 5
Asiatische Kohlpfanne Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 100 dünne, kurze Bandnudeln 
  •     Salz 
  • 50 Ingwerknolle 
  • 300 Hähnchenfilet 
  • 2   bunte Paprikaschoten (z. B.: rot und orange; à ca. 250 g) 
  • 1 (ca. 750 g)  kleiner Kopf Chinakohl 
  • 30 Cashewkerne 
  • 2 EL (à 10 g)  Sesamöl 
  •     Pfeffer 
  • 6 EL (à 20 g)  süß-saure Asiasoße 
  • 3-4 EL (à 10 g)  Sojasoße 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Nudeln in kochendem Salzwasser ca. 5 Minuten garen, abgießen und abtropfen lassen. Ingwer schälen, in kleine Würfel schneiden. Hähnchenfilet waschen, trocken tupfen, in Streifen schneiden.
2.
Paprika und Chinakohl putzen, waschen, ebenfalls in Streifen schneiden. Cashewkerne im heißen Wok rösten, herausnehmen. Öl im Wok erhitzen. Ingwer und Hähnchenstreifen darin ca. 3 Minuten anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen, herausnehmen.
3.
Vorbereitetes Gemüse im Bratfett unter Rühren ca. 7 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Nudeln zufügen, mit anbraten. Hähnchenfilet und Cashewkerne unterheben. Asiasoße unterrühren. Alles mit Salz, Pfeffer und Sojasoße abschmecken.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 340 kcal
  • 1420 kJ
  • 25 g Eiweiß
  • 13 g Fett
  • 33 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved