Auflauf mit Tortelloni und Brokkoli

Aus LECKER 12/2014
3.541665
(48) 3.5 Sterne von 5

Hier geben die Tortelloni den Ton an! Gemeinsam mit frischem Brokkoli garen sie unter einen schützenden Decke aus Käse vor sich hin. Und warte nur darauf, von dir genüsslich verspeist zu werden.

Zutaten

Für  Personen
  • 500 g   Brokkoli  
  • 300 g   Möhren  
  • 2 EL   + etwas Butter  
  • 2 EL   Mehl  
  • 200 ml   Milch  
  • 1 TL   Gemüsebrühe (instant) 
  • 100 g   Gorgonzola  
  •     Salz, Muskat  
  • 600 g   Tortelloni (Kühlregal) 
  • 50 g   geriebener Gouda  

Zubereitung

30 Minuten
ganz einfach
1.
Gemüse putzen bzw. schälen, waschen und klein schneiden. Backofen vorheizen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 175 °C/Gas: s. Hersteller). 2 EL Butter im Topf schmelzen. Mehl darin anschwitzen. 200 ml Wasser und Milch zugießen, Brühe einrühren.
2.
Aufkochen, Gemüse zugeben und ca. 5 Minuten köcheln. Gorgonzola in der Soße schmelzen. Mit Salz und Muskat abschmecken.
3.
Ungekochte Nudeln mit der Soße mischen. In eine gefettete Auflaufform geben. Mit Gouda bestreuen und im heißen Ofen ca. 10 Minuten überbacken.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 640 kcal
  • 29 g Eiweiß
  • 30 g Fett
  • 58 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved