Bananen-Pudding mit Haselnusskrokant

0
(0) 0 Sterne von 5
Bananen-Pudding mit Haselnusskrokant Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 600 ml  Milch 
  • 1 Messerspitze  gemahlene Vanille 
  • 1 Päckchen  Puddingpulver "Vanille-Geschmack" 
  • 8 EL  Zucker 
  • 1 EL  Butter 
  • 100 gehackte Haselnusskerne 
  • 1 Messerspitze  Zimtpulver 
  • 2 (ca. 320 g)  Bananen 
  • 2 EL  Zitronensaft 
  • 250 Schlagsahne 
  •     Frischhaltefolie 
  •     Backpapier 

Zubereitung

25 Minuten
ganz einfach
1.
500 ml Milch und Vanille in einem Topf aufkochen. Puddingpulver, 2 EL Zucker und 100 ml Milch verrühren. Topf von der Herdplatte ziehen, Puddingpulver in die Milch rühren und zurück auf die heiße Herdplatte stellen.
2.
Unter Rühren aufkochen und ca. 1 Minute kochen lassen. Pudding in eine Schüssel füllen und direkt auf der Oberfläche mit Folie bedecken. Auskühlen lassen.
3.
Für den Krokant Butter in einer Pfanne schmelzen. Nüsse darin unter Wenden leicht bräunen. Mit 3 EL Zucker bestreuen und unter Rühren karamellisieren lassen. Krokant auf ein Stück Backpapier geben und dünn verstreichen.
4.
Auskühlen lassen. Krokant mit den Fingern zerbröseln. Zimt mit 3 EL Zucker mischen. Bananen schälen, in Scheiben schneiden, mit Zitronensaft beträufeln.
5.
Pudding glatt rühren. Sahne steif schagen, 2 EL Sahne beiseitestellen. Restliche Sahne und Krokant, bis auf etwas zum Bestreuen, unter den Pudding heben. Bananen in Zimt-Zucker wenden. Ca. die Hälfte des Puddings in 4 Gläser (á ca. 350 ml) verteilen, ca. die Hälfte der Bananen daraufgeben.
6.
Restlichen Pudding darauf verteilen. Mit restlichen Bananen belegen. Beiseitegestellte Sahne als Klecks daraufsetzen. Mit beiseitegestelltem Krokant bestreuen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 650 kcal
  • 2730 kJ
  • 11g Eiweiß
  • 43g Fett
  • 56g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved