Bananenkuchen aus dem Glas

Bananenkuchen aus dem Glas Rezept
Foto: House of Food / Bauer Food Experts KG
Auf Pinterest merken
  • Zubereitungszeit:
    50 Min.
  • Niveau:
    ganz einfach

Zutaten

Stücke

100 g Vollmilchschokolade

7 Bananen

250 g Butter oder Margarine

200 g Zucker

1 EL Zucker

1 Pck. Vanillin-Zucker

4 Eier (Gr. M)

50 g Kokosraspel

1 EL Kakaopulver

½ TL Zimtpulver

125 ml Rum

300 g Mehl

1 Pck. Backpulver

ca. 300 g Schlagsahne

2-3 EL Zitronensaft

Fett und Paniermehl für die Gläser

Fehlt noch etwas?Zutaten bestellenZutaten bestellen

Zubereitung

1

50 g Schokolade fein raspeln. 2 Bananen schälen und mit einer Gabel zerdrücken. Fett, 200 g Zucker und Vanillin-Zucker mit den Schneebesen des Handrührgerätes cremig rühren. Eier einzeln abwechselnd mit den Kokosraspel unterrühren. Zerdrückte Bananen, Kakao, Zimt, Rum und geraspelte Schokolade unterrühren. Mehl und Backpulver mischen und unterrühren

2

Teig in 4 gefettete, mit Paniermehl ausgestreute Einmach-Gläser (Sturz-Gläser; 3/4 Liter, 850 ml) füllen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) 30–40 Minuten backen (Stäbchenprobe). Kuchen aus dem Backofen nehmen, ca. 15 Minuten abkühlen lassen und auf ein Kuchengitter stürzen. Kuchen auskühlen lassen

3

Sahne steif schlagen, 1 EL Zucker dabei einrieseln lassen. 50 g Schokolade grob hacken und in einer Schüssel über einem warmen Wasserbad schmelzen. Schüssel vom Wasserbad nehmen und etwas abkühlen lassen

4

Kuchen in je 5 Scheiben schneiden und dick mit Sahne bestreichen. 5 Bananen in je 4 Stücke schneiden, dann nochmals waagerecht halbieren. Bananenstücke mit Zitronensaft beträufeln, abtropfen lassen. Sahnetörtchen mit Bananenstücken belegen und mit flüssiger Schokolade verzieren. Törtchen bis zum Servieren kalt stellen

5

Wartezeit ca. 1 Stunde

Nährwerte

Pro Stück

  • 340 kcal
  • 5 g Eiweiß
  • 20 g Fett
  • 33 g Kohlenhydrate