Bandnudeln mit Spinat-Sahne-Sauce

0
(0) 0 Sterne von 5
Bandnudeln mit Spinat-Sahne-Sauce Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 500 Bandnudeln 
  •     Salz, Pfeffer 
  • 500 Blattspinat, TK 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 200 ml  Sahne oder Milch 
  • 70 Parmesan 
  • 1   Zwiebel 
  •     Butter oder Olivenöl 

Zubereitung

20 Minuten
ganz einfach
1.
Die Nudeln kochen. Den Blattspinat auftauen lassen. Nun Zwiebel und Knoblauchzehe schälen, fein hacken und in heißer Butter oder Olivenöl kurz anschwitzen. Die Spinatblätter dazugeben, etwas Salz überstreuen und das Gemüse im geschlossenen Topf bei mittlerer Hitze ca. 10 Minuten lang dünsten.
2.
Den Spinat mit Salz und Pfeffer würzen.
3.
Die Sahne hinzufügen unter Rühren so leicht köcheln, bis sie cremig wird. Die Hälfte vom Parmesan zufügen, alles in einem großen Topf mit den Nudeln vermischen und vorsichtig erhitzen. Anschließend das Gericht in eine flache Schale geben und mit dem restlichen Käse bestreuen.
4.
Heiß servieren.
Rezept bewerten:

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved