Bandnudeln in Pilzrahmsoße

4.333335
(3) 4.3 Sterne von 5
Bandnudeln in Pilzrahmsoße Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 25 getrocknete Mischpilze 
  • 2   Schalotten 
  • 50 geräucherter durchwachsener Speck 
  • 350 Champignons 
  • 1/2 Bund  Petersilie 
  • 250 Nudeln (z. B. Bandnudeln) 
  •     Salz 
  • 1-2 EL  Olivenöl 
  • 200 Schlagsahne 
  • 2-3 EL  heller Soßenbinder 
  • 1-2 EL  Zitronensaft 
  •     Pfeffer 
  • 1 Prise  Zucker 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Getrocknete Pilze gut waschen und in 400 ml warmem Wasser ca. 30 Minuten einweichen. Inzwischen Schalotten schälen und fein würfeln. Speck in Würfel schneiden. Champignons säubern und vierteln. Petersilie waschen, trocken tupfen und, bis auf etwas zum Garnieren, fein hacken. Nudeln in kochendem Salzwasser ca. 10 Minuten garen. Öl in einer Pfanne erhitzen, Schalotten und Speck darin anbraten. Champignons zugeben und goldbraun braten. Getrocknete Pilze im Einweichwasser und Sahne zugießen, aufkochen. Soßenbinder einrühren und ca. 1 Minute kochen. Vom Herd nehmen, mit Zitronensaft, Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Gehackte Petersilie einrühren. Nudeln abgießen, abtropfen lassen. Mit Soße auf Tellern anrichten. Mit Petersilie garniert servieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 530 kcal
  • 2220 kJ
  • 14 g Eiweiß
  • 29 g Fett
  • 53 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved