Bauerntorte (Käsekuchen)

1
(1) 1 Stern von 5

Zutaten

  • 250 g   Mehl  
  • 50 g   Zucker  
  • 1 Prise   Salz  
  • 1 Päckchen (7 g)  Trockenhefe  
  • 1 Päckchen   Vanillin-Zucker  
  • 50 g   weiche Butter oder Margarine  
  • 75 ml   Milch  
  • 1   Ei (Größe M) 
  • 2 Dose(n) (425 ml)  Aprikosen  
  • 3   Eier (Größe M) 
  • 175 g   Zucker  
  • 1 Päckchen   Vanillin-Zucker  
  • 1 Prise   Salz  
  • 1 kg   Magerquark  
  •     abgeriebene Schale von 1 unbehandelten Zitrone 
  • 1 Päckchen   Puddingpulver "Vanille-Geschmack"  
  • 300 g   Mehl  
  • 150 g   Zucker  
  • 50 g   gemahlene Mandeln  
  • 1 Prise   Salz  
  • 300 g   weiche Butter  
  • 3 EL   Puderzucker  
  •     Mehl für Hände und Arbeitsfläche 
  •     Backpapier  

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Für den Hefeteig Mehl, Zucker, Salz, Hefe und Vanillin-Zucker in einer Schüssel vermengen. Fett schmelzen, von der Herdplatte nehmen und die Milch zugießen. Ei und Milch-Fett-Gemisch zur Mehlmischung geben und mit den Knethaken des Handrührgerätes zu einem glatten Teig verkneten. Zugedeckt an einem warmen Ort ca. 30 Minuten gehen lassen. Inzwischen Aprikosen auf ein Sieb gießen und gut abtropfen lassen. Für die Quarkmasse Eier, Zucker, Vanillin-Zucker und Salz mit den Schneebesen des Handrührgerätes cremig weiß schlagen. Quark und Zitronenschale unterrühren. Puddingpulver darauf sieben und unterrühren. Für die Streusel Mehl, Zucker, Mandeln und Salz mischen. Fett in Flöckchen daraufgeben und mit den Knethaken des Handrührgerätes verkneten. Hefeteig mit bemehlten Händen durchkneten und auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu einem Kreis (32 cm Ø) ausrollen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen, Tortenring (32 cm Ø) darum setzen. Teig vorsichtig an den Rand drücken und nochmals zugedeckt ca. 15 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen. Teig anschließend mit den gut abgetropften Aprikosen belegen, Quarkmasse gleichmäßig darauf verteilen und die Streusel darüber bröseln. Im vorgeheitzen Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) auf mittlerer Schiene ca. 45 Minuten backen. Kuchen aus dem Ofen nehmen, Backblech auf ein Gitter stellen und den Kuchen mit einem Messer vom Tortenringrand lösen (Tortenring noch nicht entfernen). Auf dem Backblech auskühlen lassen. Ausgekühlten Kuchen mit Puderzucker bestäuben. Ergibt ca. 16 Stücke
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 510 kcal
  • 2140 kJ
  • 15 g Eiweiß
  • 22 g Fett
  • 61 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved