Baustellen-Torte

4.5
(2) 4.5 Sterne von 5

Zutaten

Für  Stücke
  • 330 g   Zartbitter Kuvertüre  
  • 420 g   Butter  
  • 500 g   brauner Zucker  
  • 2 Päckchen   Vanillin Zucker  
  • 420 g   Mehl  
  • 80 g   Kakaopulver  
  • 1 1/2 Päckchen   Backpulver  
  • 160 g   Magerquark  
  • 8   Eier (Größe M) 
  • 300 g   Vollmilch Schokolade  
  • 300 g   Schlagsahne  
  • 300   Erdbeer Konfitüre  
  • 100 g   weißer Fondant  
  •     schwarze Lebensmittelpaste  
  •     Fett für die Form 
  •     Backpapier  

Zubereitung

225 Minuten
leicht
1.
Kuvertüre klein hacken. Kuvertüre, 250 ml Wasser, Butter, braunen Zucker und Vanillin-Zucker in einen Topf geben und unter ständigem Rühren schmelzen. Mehl, Kakao und Backpulver mischen und die lauwarme Schokomischung einrühren. Quark und Eier nacheinander unterrühren. Teig halbieren und eine Hälfte in eine gefettete Springform (ca. 26 cm Ø) füllen. Form im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 65 Minuten backen. Herausnehmen und auskühlen lassen.
2.
Boden eines Dessertrings (ca. 8 cm Ø) mit Backpapier einschlagen und mit ca. 4 EL Teig füllen. Den restlichen Teig in eine gefettete Springform (ca. 20 cm Ø) füllen und beide Formen in den vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: s. Hersteller) stellen. Größeren Kuchen ca. 50 Minuten backen. Nach ca. 25 Minuten die kleinere Form aus dem Backofen nehmen und auskühlen lassen.
3.
Schokolade klein hacken. Sahne in einem Topf erhitzen und Schokolade darin schmelzen. Schoko-Sahne an einem kühlen Ort auskühlen lassen. Kuchen aus den Formen lösen und mit dünn mit Erdbeerkonfitüre einstreichen. Mittelgroßer Kuchen auf den großen Kuchen setzen und den kleinen Kuchen daraufsetzen. Vom unteren Kuchen eine kleine Rampe herausschneiden.
4.
Schoko-Sahne cremig aufschlagen (ca. 1 Minute).Torte damit einstreichen. Zum Schluss die Palette unter heißes Wasser halten und die Torte damit glatt streichen. Torte ca. 1 Stunde kalt stellen. Von dem Fondant ein haselnussgroßes Stück abnehmen und den Rest mit Lebensmittelfarbe grau einfärben. Grauen Fondant zu einer ca. 25 cm langen Rolle formen und flach ausrollen. Weißen Fondant dünn ausrollen und kleine längliche Rechtecke schneiden. Die kleinen weißen Rechtecke in die Mitte des grauen Streifens legen, so dass eine Straße entsteht. Kuchen mit der Straße, ein paar Kuchenkrümeln und Spielzeugautos verzieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 540 kcal
  • 2260 kJ
  • 8 g Eiweiß
  • 30 g Fett
  • 59 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved