Bella-lula-Muffins mit Baiserhaube

Aus LECKER-Sonderheft 1/2015
5
(1) 5 Sterne von 5

Zutaten

Für  Stück
  • 150 g   weiche Butter  
  •     Salz  
  • 150 g   + 150 g Zucker  
  • 4   Eier (Gr. M) 
  • 300 g   Mehl  
  • 2 TL   Backpulver  
  • 100 ml   Orangenlimonade (z. B. Bella Lula) 
  • 6–8 (à 160 ml Inhalt)  stabile Papierbackförmchen  
  •     Spritzbeutel mit großer Lochtülle  

Zubereitung

50 Minuten
ganz einfach
1.
Backofen vorheizen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 175 °C/Gas: s. Hersteller). Butter, 1 Prise Salz und 150 g Zucker mit den Schneebesen des Rührgeräts 2–3 Minuten cremig aufschlagen. 3 Eier trennen.
2.
Eigelb und 1 Ei nacheinander in die Butter-Zucker-Creme rühren. Mehl und Backpulver mischen, im Wechsel mit der Limonade unterrühren.
3.
Teig auf die Papierbackförmchen verteilen. Im heißen Ofen ca. 25 Minuten backen.
4.
3 Eiweiß steif schlagen, dabei 150 g Zucker einrieseln lassen. Eischnee in einen Spritzbeutel füllen (eventuell kalt stellen). Nach ca. 20 Minuten Backzeit Muffins aus dem Ofen nehmen. Eischnee auf die Muffins spritzen.
5.
Ca. 5 Minuten weiterbacken. Herausnehmen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 480 kcal
  • 7 g Eiweiß
  • 20 g Fett
  • 65 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved