Birnen-Walnusskuchen

0
(0) 0 Sterne von 5
Birnen-Walnusskuchen Rezept

Zutaten

  • 300 Mehl 
  • 200 Butter oder Margarine 
  • 100 Zucker 
  • 1 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 1   Ei (Größe M) 
  •     Mehl 
  •     Fett 
  •     Backpapier 
  •     Trockenerbsen ( 
  •     backen) 
  • 4 (ca. 800 g)  mittelgroße feste Birnen 
  • 1   unbehandelte Zitrone 
  • 100 Zucker 
  • 100 Walnusskerne 
  • 4   Eigelb 
  • 1 (250g)  Becher Schmand 
  •     oder Crème fraîche 
  • 2 EL  Preiselbeeren aus dem Glas 
  • 1   Eiweiß 

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Mehl, Fett, Zucker, Vanillin-Zucker und Ei verkneten. Ca. 1 Stunde kalt stellen. Birnen waschen, schälen, halbieren und das Kerngehäuse entfernen. Zitrone heiß abwaschen, trocken tupfen, Schale abraspeln.
2.
Saft auspressen und, bis auf 1 Teelöffel, mit 3/8 Liter Wasser und 2 Esslöffel Zucker aufkochen. Birnen 2-3 Minuten darin dünsten, abtropfen lassen. Mürbeteig kurz durchkneten und auf leicht bemehlter Arbeitsfläche in Größe einer Springform (26 cm Ø) ausrollen.
3.
Gefettete Form damit auslegen, Teigrand ca. 3-4 cm am Formrand hochziehen. Boden mehrmals einstechen. Form mit Backpapier auslegen und Trockenerbsen einfüllen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 15 Minuten vorbacken.
4.
Inzwischen 2/3 der Walnusskerne mahlen. Eigelb, 50 g Zucker und Zitronenschale verrühren. Schmand und gemahlene Nüsse unterrühren. Torte aus dem Backofen nehmen. Erbsen und Papier entfernen (Erbsen können Sie für diesen Zweck viele Male wieder verwenden).
5.
Schmandguss auf den Teig gießen. Birnen hineingeben und mit abgetropften Preiselbeeren füllen. Bei gleicher Temperatur ca. 20 Minuten weiter backen. Eiweiß sehr steif schlagen. Nach und nach den restlichen Zucker dabei einrieseln lassen.
6.
Zum Schluss übrigen Zitronensaft unterrühren. Auf den Kuchenrand kleine Baisertupfen spritzen. Noch 2-3 Minuten unter dem vorgeheizten Grill überbräunen. In der Form auf einem Kuchengitter vollständig auskühlen lassen.
7.
Restliche Nüsse hacken und den Kuchen damit bestreuen. Ergibt ca. 12 Stücke.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

  • 460 kcal
  • 1930 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Neckermann

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved