Birnenpfanne

3
(1) 3 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 400 g   grüne Bohnen  
  •     Salz  
  • 5 Stiel(e)   Bohnenkraut  
  • 4   Kochwürste (à ca. 100 g) 
  • 2   mittelgroße Tomaten  
  • 2   Birnen  
  • 1 EL   Butterschmalz  
  • 1/8 l   klare Brühe (Instant) 
  •     bunter Pfeffer  
  • 150 g   Crème fraîche  

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Bohnen putzen, waschen und in Stücke schneiden. In kochendem Salzwasser mit 2 Stielen Bohnenkraut ca. 15 Minuten garen. Wurst in Scheiben schneiden. Tomaten waschen, putzen und in Spalten schneiden.
2.
Birnen waschen, vierteln und Kerngehäuse entfernen. Birnen quer in mitteldicke Scheiben schneiden. Restliches Bohnenkraut waschen. Blätter, bis auf etwas zum Garnieren, abzupfen. Bohnen abtropfen lassen.
3.
Butterschmalz in einer großen Pfanne erhitzen. Kochwurst darin kurz anbraten. Birnen und Tomaten im Fett schwenken. Bohnen, Bohnenkraut und Brühe zufügen. Ca. 10 Minuten bei schwacher Hitze garen lassen.
4.
Mit Salz und buntem Pfeffer würzen. Mit Crème fraîche anrichten und mit restlichem Bohnenkraut garnieren. Dazu schmeckt frisches Baguette.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 760 kcal
  • 3190 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved