Birnentorte mit Sahnehaube

0
(0) 0 Sterne von 5
Birnentorte mit Sahnehaube Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 200 Mandeln (ohne Haut) 
  • 4   Eiweiß (Größe M) 
  • 200 Zucker 
  • 2 EL (ca. 35 g)  Speisestärke 
  • 1 TL  Backpulver 
  • 2 Dose(n) (à 850 ml)  Birnen 
  • 1 Päckchen  Puddingpulver "Vanille-Geschmack" 
  • 2 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 250 Schlagsahne 
  • 15 Borkenschokolade (Zartbitter) 
  •     Minze und Baby-Birnen 
  •     Backpapier 

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Für den Boden Mandeln fein mahlen (gerne auch einige gröbere Stückchen dazwischen). Eiweiß mit den Schneebesen des Handrührgerätes steif schlagen. Zucker einrieseln lassen. Mandel unter die Eiweißmasse rühren. Stärke und Backpulver mischen und in zwei Portionen vorsichtig unterheben. Boden einer Springform (26 cm Ø) mit Backpapier auslegen. Biskuitmasse einfüllen und glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Gas: Stufe 2) ca. 30 Minuten backen. Inzwischen Birnen auf einem Sieb gut abtropfen lassen. Saft dabei auffangen. Boden aus dem Ofen nehmen, auf ein Kuchengitter setzen, mit einem scharfen Messer vom Rand lösen und in der Form auskühlen lassen. Anschließend den Boden aus der Form lösen. Abgetropfte Birnen in Stücke schneiden. 450 ml Birnensaft abmessen. Puddingpulver, 1 Päckchen Vanillin-Zucker und 8 Esslöffel des abgemessenen Birnensaftes glatt rühren. Rest Saft in einem Topf aufkochen, angerührtes Puddingpulver einrühren und nochmals aufkochen. Birnen vorsichtig unterheben und gleichmäßig auf dem Boden verteilen. Torte ca. 1 1/2 Stunden kühl stellen. Sahne steif schlagen, dabei restlichen Vanillin-Zucker einrieseln lassen. Sahne locker auf die Birnen streichen. Borkenschokolade zerbröseln und auf die Torte streuen. Nach Belieben mit Minze und Birne verziert servieren. Schmeckt am besten gut gekühlt
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

12 Stücke ca. :
  • 360 kcal
  • 1510 kJ
  • 5g Eiweiß
  • 16g Fett
  • 46g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved