Blätterteig-Quiche mit Spinat & Tomaten

Aus LECKER-Sonderheft 1/2010
Blätterteig-Quiche mit Spinat & Tomaten Rezept
Foto: House of Food / Bauer Food Experts KG
Auf Pinterest merken
Vegetarisch
  • Zubereitungszeit:
    40 Min.
  • Niveau:
    ganz einfach

Zutaten

Personen

1 Blätterteig

600 g Blattspinat

1 Zwiebel

1 Knoblauchzehe

300 g Kirschtomaten

1 EL Öl

Salz

Pfeffer

4 Eier (Gr. M)

0,1 l Milch

4 EL Pinienkerne

Fehlt noch etwas?Zutaten bestellenZutaten bestellen

Zubereitung

1

Teig ca. 10 Minuten vor der Zubereitung aus dem Kühlschrank nehmen. Spinat putzen und waschen. Zwiebel und Knoblauch schälen, fein würfeln. Tomaten waschen und halbieren.

2

Öl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebel und Knoblauch darin andünsten. Den tropfnassen Spinat zufügen und zusammenfallen lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Tomaten zugeben und kurz mitbraten.

3

Backofen vorheizen (E-Herd: 225 °C/Umluft: 200 °C/Gas: Stufe 4). Eier und Milch verquirlen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Blätterteig auf dem Papier entrollen, in 4 Quadrate schneiden.

4

Vier ofenfeste Förmchen (à ca. 11 cm Ø) kalt ausspülen. Je 1 Teigscheibe hineinlegen, am Rand andrücken. Spinat mit den Tomaten darauf verteilen. Die Eiermilch darübergießen. Mit Pinienkernen bestreuen und im heißen Back­ofen 20–25 Minuten backen.

Nährwerte

Pro Person

  • 560 kcal