Blitz-Auflauf mit Zucchini & Erbsenpesto

Aus LECKER 6/2016
3.733335
(15) 3.7 Sterne von 5

Brotscheiben mit Zucchini belegen, in einer Auflaufform schichten und lecker überbacken. So einfach und doch so raffiniert!

Zutaten

Für  Personen
  • 2   große Zucchini  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 300 g   Erbsen (TK) 
  • 6 Stiel/e   Basilikum  
  • 200 g   Schlagsahne  
  • 1   Baguettebrot (ca. 250 g) 
  • 100 g   geriebener Emmentaler  
  • 1-2 EL   Mandelblättchen  

Zubereitung

25 Minuten
ganz einfach
1.
Zucchini putzen, waschen, in Scheiben schneiden und in kochendem Salzwasser ca. 1 Minute blanchieren. Herausheben, abtropfen lassen. Erbsen im kochenden Salzwasser ca. 1 Minute blanchieren, abschrecken und abtropfen lassen. Basilikum waschen, Blättchen abzupfen. Mit Erbsen und Sahne grob pürieren, mit Salz und Pfeffer würzen. Hälfte in einer Auflaufform verteilen.
2.
Baguette in Scheiben schneiden, mit den Zucchinischeiben belegen, in die Form schichten, würzen. Rest Püree, dann Käse und Mandeln daraufgeben. Unterm Backofengrill 3–5 Minuten überbacken.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 510 kcal
  • 19 g Eiweiß
  • 26 g Fett
  • 47 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Video-Tipp

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved