Tomaten-Brotauflauf

Aus LECKER 7/2015
0
(0) 0 Sterne von 5
Tomaten-Brotauflauf Rezept

Sie müssen nur Ciabatta und Tomaten in Scheiben schneiden, in eine Auflaufform schichten und mit Eiermilch übergießen. Den Rest erledigt der Ofen.

Zutaten

Für Personen
  •     Fett 
  • 3   Fleischtomaten 
  • 1⁄2 (ca. 250 g)  Ciabattabrot 
  • 2 (à 125 g)  Becher Crème légère mit Kräutern (14 % Fett) 
  • 5 EL  Milch 
  • 3   Eier (Gr. M) 
  •     Salz, Pfeffer 
  • 4 Stiel(e)  Basilikum 

Zubereitung

30 Minuten
ganz einfach
1.
Ofen vorheizen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 175 °C/Gas: s. Hersteller). Eine Auflaufform fetten. Tomaten waschen, in Scheiben schneiden. Ciabattabrot ebenfalls in Scheiben schneiden. Abwechselnd in die Form schichten.
2.
Crème légère, Milch und Eier verquirlen. Kräftig mit Salz und Pfeffer würzen. Über den Auflauf gießen. Im heißen Ofen ca. 20 Minuten backen. Basilikum waschen, trocken schütteln, Blättchen abzupfen und darüberstreuen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 380 kcal
  • 15 g Eiweiß
  • 16 g Fett
  • 42 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Video-Tipp

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved