Blumenkohl-Broccoli-Auflauf

Blumenkohl-Broccoli-Auflauf Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Kopf (ca. 750 g) Blumenkohl 
  • 500 Broccoli 
  • 2 TL  klare Brühe (Instant) 
  • 1-2 EL  Öl 
  • 400-500 gemischtes Hackfleisch 
  • 1   mittelgroße Zwiebel 
  •     Salz, weißer Pfeffer 
  • 2 EL  Butter/Margarine 
  • 2 EL (30 g)  Mehl 
  • 1/8 Milch 
  • 50 mittelalter Gouda-Käse 
  •     geriebene Muskatnuß 
  • 2 Stiel(e)  Petersilie 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Blumenkohl und Brockoli putzen, waschen und in Röschen teilen. Ca. 1/2 l Wasser aufkochen, Brühe darin auflösen. Gemüse darin ca. 10 Minuten garen
2.
Öl erhitzen. Hack darin unter Wenden kräftig anbraten. Zwiebel schälen, fein würfeln und mit andünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen
3.
Gemüse abgießen, Brühe dabei auffangen. Fett erhitzen, Mehl darin anschwitzen. Brühe und Milch zugießen und ca. 5 Minuten köcheln lassen. Käse reiben und die Hälfte in der Soße schmelzen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken
4.
Gemüse in eine feuerfeste Form geben. Hack darüber verteilen und mit der Soße begießen. Mit übrigem Käse bestreuen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 175 °C / Gas: Stufe 3) ca. 20 Minuten überbacken. Petersilie waschen, hacken und über den Auflauf streuen
5.
Getränk: kühles Bier

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 420 kcal
  • 1760 kJ
  • 29g Eiweiß
  • 28g Fett
  • 10g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved