Blumenkohl-Hackbällchen-Auflauf

3.69231
(13) 3.7 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 2   Lauchzwiebeln  
  • 1   kleine Chilischote  
  • 400 g   gemischtes Hackfleisch  
  • 1   Ei  
  • 15 g   Paniermehl  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  •     Edelsüß-Paprika  
  • 3 EL   Öl  
  • 3   weiße Mini-Blumenkohl (ca. à 280 g) 
  • 1   grüner Blumenkohl (ca. 600 g, alt. Romanesco) 
  • 30 g   Butter  
  • 30 g   Mehl  
  • 125 g   Schlagsahne  
  • 50 g   geriebener Gruyère-Käse  
  • 50 g   geriebener Parmesankäse  

Zubereitung

75 Minuten
einfach
1.
Lauchzwiebeln putzen, waschen und hacken. Chilischote waschen, längs aufschneiden, entkernen und hacken. Hackfleisch, Ei, Paniermehl, Lauchzwiebeln, Chili, Salz, Pfeffer und Edelsüß Paprika in einer Schüssel verkneten. Mit angefeuchteten Händen ca. 20 kleine Hackbällchen formen. Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen, Hackbällchen unter Wenden darin 4–5 Minuten braten.
2.
Blumenkohl putzen, waschen und abtropfen lassen. Weißen Blumenkohl ganz lassen, grünen Blumenkohl in kleine Röschen schneiden. In einem weiten Topf 1 l Wasser aufkochen. 1 TL Salz zufügen, weißen Blumenkohl hineinlegen und zugedeckt 12–15 Minuten kochen. Grüne Blumenkohlröschen in den letzten 5 Minuten zufügen und mitkochen.
3.
Blumenkohl auf ein Sieb geben, das Kochwasser auffangen und ca. 400 ml abmessen. Fett in einem Topf erhitzen, Mehl unter Rühren darin anschwitzen. Kochwasser ebenfalls unter Rühren nach und nach angießen. Sahne zufügen, aufkochen und unter Rühren ca. 5 Minuten köcheln lassen. 30 g Gruyère und 20 g Parmesankäse unterrühren und mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken.
4.
Ganzen Blumenkohl, Blumenkohlröschen und Hackbällchen in eine weite, große Auflaufform geben. Käsesoße darüber verteilen und mit dem restlichen Käse bestreuen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 225 °C/ Umluft: 200 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 20 Minuten überbacken.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 670 kcal
  • 38 g Eiweiß
  • 47 g Fett
  • 18 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved