close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Blutorangen-Chutney

Aus LECKER-Sonderheft 4/2021
0
Gib die erste Bewertung ab!
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Gläser (à 200 ml)
  • 6   Bio-Blutorangen  
  • 1   rote Zwiebel  
  • 1 Stück (ca. 2 cm)  Ingwer  
  • 1   rote Chilischote  
  • 125 g   Zucker  
  • 3 EL   Weißweinessig  
  •     Salz, Pfeffer  

Zubereitung

60 Minuten
ganz einfach
1.
Orangen heiß waschen und halbieren. Saft aus 3 Hälften auspressen. Übrige Hälften in dünne Scheiben schneiden. Zwiebel schälen und fein würfeln. Ingwer schälen und hacken Chili waschen, entkernen, hacken.
2.
Zucker in einer Pfanne goldgelb ­karamellisieren. Zwiebeln, Ingwer, Chili und Orangenscheiben zugeben. Sofort mit 350 ml Wasser, Essig und Blutorangensaft ablöschen. Auf­kochen und bei schwacher Hitze ca. 20–25 Minuten köcheln. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Chutney in saubere Gläser füllen, verschließen und auskühlen lassen. Das Chutney passt zu Currys, Reis, Hartkäse und Geflügelgerichten.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Glas ca. :
  • 230 kcal
  • 2 g Eiweiß
  • 0 g Fett
  • 49 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Are Media Syndication

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved