close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Bohnen auf Avocadobrot

Aus LECKER-Sonderheft 1/2018
3.2
(15) 3.2 Sterne von 5

Was gibt es heute zu essen? Eine doppelte Portion köstlichster Ballaststoffe

Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Stück
  • 1 Dose(n) (à 212 ml)  rote Bohnen (z. B. Pinto- oder Kidneybohnen) 
  • 4-6   Kirschtomaten  
  • 10   eingelegte Jalapeño-Chiliringe (Glas) 
  • 4 Scheibe/n   Brot (z. B. Körnerbrot) 
  • 1   reife Avocado  
  • 4 TL   Joghurt  
  •     Meersalz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle  

Zubereitung

10 Minuten
ganz einfach
1.
Bohnen kalt abspülen, abtropfen lassen und mit einer Gabel grob zerdrücken. Tomaten waschen und in Spalten schneiden. Chiliringe klein schneiden. Mit Tomaten unter die Bohnen mischen.
2.
Brotscheiben nach Belieben toasten. Avocado halbieren, Kern entfernen und das Fruchtfleisch herauslösen. Mit einer Gabel zermusen.
3.
Avocado auf die Brote streichen. ­Tomaten-Bohnen-Mischung und je 1 TL Joghurt daraufgeben, mit Salz und Pfeffer würzen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 240 kcal
  • 7 g Eiweiß
  • 9 g Fett
  • 27 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved