Bohnen, Birnen und Speck

4
(2) 4 Sterne von 5
Bohnen, Birnen und Speck Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 500 geräucherter durchwachsener Speck 
  • 1/2 TL  schwarze Pfefferkörner 
  • 1 kg  Schneidebohnen 
  • 1 Bund  Bohnenkraut 
  •     Salz 
  • 4   kleine Birnen 
  • 1   gestrichener EL Speisestärke 
  •     weißer Pfeffer 
  •     Küchengarn 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Den Speck und die Pfefferkörner in 1/2 Liter kochendes Wasser geben. Im geschlossenen Topf bei mittlerer Hitze 30 Minuten garen. Bohnen putzen, waschen, in breite Stücke schneiden und in den Topf geben. Bohnenkraut waschen und etwas zum Garnieren beiseite legen. Rest mit Küchengarn zusammenbinden und auf die Bohnen legen. Etwas Salz darüberstreuen. Alles bei geschlossenem Topf aufkochen und ca. 15 Minuten garen. Birnen waschen, vierteln, entkernen und in Spalten schneiden. Auf die Bohnen legen und weitere 5 Minuten garen. Speck, Birnen und Bohnenkraut herausnehmen. Speisestärke mit wenig kaltem Wasser glatt rühren, in den Topf gießen und einmal aufkochen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Speck in Stücke schneiden. Die Hälfte des restlichen Bohnenkrautes fein hacken. Birnen, Bohnen und Speck in einer Schüssel anrichten und mit Bohnenkraut bestreuen und garnieren. Mit Pfeffer bestreuen.Dazu schmecken Salzkartoffeln
2.
Teller: ASA
3.
Terrine: Wedgwood
4.
Besteck: R & B
5.
Tuch: ASA
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 940 kcal
  • 3940 kJ
  • 18 g Eiweiß
  • 82 g Fett
  • 23 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Neckermann

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved