Brathähnchen mit Honig-Bier-Glasur

2
(1) 2 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1   küchenfertiges Hähnchen (ca. 1,4 kg)  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 800 g   Kartoffeln  
  • 200 g   Möhren  
  • 200 g   Zucchini  
  • 1   Zwiebel  
  • 2 EL   Olivenöl  
  • 100 g   Honig  
  • 100 ml   helles Bier  
  •     Petersilie zum Garnieren 
  •     Küchengarn  
  •     Öl für das Blech 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Hähnchen waschen und trocken tupfen. Von innen und außen mit Salz und Pfeffer würzen. Hähnchenflügel und -keulen mit Küchengarn zusammen binden und auf ein geöltes Backblech geben. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) ca. 30 Minuten garen. Inzwischen Kartoffeln schrubben, Möhren schälen und waschen. Zucchini waschen und putzen. Gemüse längs halbieren und in schräge Scheiben schneiden. Zwiebel schälen und in Spalten schneiden. Vorbereitetes Gemüse in eine Schüssel geben und mit Öl beträufeln. Kräftig mit Salz und Pfeffer würzen. Honig erhitzen und Bier einrühren. Nach 20 Minuten Garzeit, Hähnchen regelmäßig mit Honig-Bier-Glasur bestreichen. Gemüse um das Hähnchen verteilen und weitere 30-40 Minuten garen. Küchengarn entfernen. Hähnchen und Kartoffelgemüse servieren. Mit Petersilie garnieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 700 kcal
  • 2940 kJ
  • 56 g Eiweiß
  • 30 g Fett
  • 47 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved