Brokoli-Hackfleisch-Quiche

Brokoli-Hackfleisch-Quiche Rezept

Zutaten

Für Person
  • 40 Margarine 
  • 80 Mehl 
  • 1/2 TL  Salz 
  • 250 Brokkoli 
  • 100 Hackfleisch 
  • 1   kleine Zwiebel(n) 
  • 2   m.-große Ei(er) 
  • 100 ml  Milch 
  • 20 Ziegenkäse 
  •     Pinienkerne 
  •     Salz und Pfeffer 
  •     Olivenöl 
  •     Fett, 

Zubereitung

30 Minuten
ganz einfach
1.
Die Margarine in kleine Stückchen schneiden, diese bei Bedarf kurz in der Mikrowelle erwärmen. Die Margarine sollte weich, aber nicht geschmolzen sein. Mehl und Salz in eine Schüssel geben. Die angetaute Margarine hinzugeben und mit dem Mehl zu einem festen Teig verkneten.
2.
Ist er zu fest, etwas Wasser hinzugeben, ist er zu weich, etwas mehr Mehl unterkneten. Den Teig zu einer Kugel formen und in Klarsichtfolie eingeschlagen im Kühlschrank 30 Minuten ruhen lassen.
3.
Den Ofen auf 180°C Umluft vorheizen. In der Zwischenzeit den Brokkoli putzen und klein schneiden. Den Stiel in kleine Scheiben schneiden, die Röschen so klein wie möglich zupfen. Anschließend den Brokkoli für zwei bis drei Minuten in kochendem Salzwasser blanchieren.
4.
Etwas Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Die klein geschnittene Zwiebel darin kurz anbraten, dann das Hackfleisch hinzugeben und braten, bis es krümelig wird. Den Brokkoli hinzugeben und alles kurz (!) anbraten.
5.
Mit Salz und Pfeffer würzen, anschließend vom Herd nehmen.
6.
Den Teig aus dem Kühlschrank nehmen und mithilfe eines Nudelholzes dünn ausrollen. Den Boden einer mit wenig Öl eingefetteten Springform mit einem Durchmesser von 16 cm mit dem Teig auslegen und einen etwa 3 cm hohen Rand hochziehen.
7.
Die Brokkoli-Hackfleisch-Masse auf den Teig geben und gleichmäßig verteilen.
8.
Ein Ei trennen. Das Eiweiß zu dem zweiten Ei und der Milch geben und verquirlen. Das Eigelb anderweitig verwenden. Die Hälfte des Ziegenkäses in die Ei-Milch-Masse bröckeln. Mit Salz und Pfeffer abschmecken, anschließend gleichmäßig über die Quiche geben.
9.
Den restlichen Ziegenkäse über die Quiche bröckeln. Wer mag, kann zusätzlich eine kleine Handvoll Pinienkerne über die Quiche geben, der Geschmack harmoniert sehr schön mit dem des Brokkolis. Im Ofen für ca. 30 Minuten backen, bis das Ei gestockt ist und der Teigrand knusprig braun ist.
10.
Mit einem Blattsalat servieren.
11.
diese Quiche ist ausgelegt für zwei Personen, bzw. acht Stücke. Ein Stück hat etwa 125 kcal, eine Portion von vier Stücken (die halbe Quiche) also etwa. 500 kcal.

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 500 kcal

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved