Bannock: Brotfladen aus der Pfanne

Aus LECKER 8/2021
0
(0) 0 Sterne von 5

Fast jede indigene Familie in Kanada hat ihr eigenes Bannock-Rezept. Für das Brot braucht man nur wenige Zutaten, was es zum idealen Camping-snack macht. Zum Beispiel mit Cranberry-Frischkäse als Topping.

Zutaten

Für  Personen
  • 2   Lauchzwiebeln  
  • 1   Knoblauchzehe  
  • 40 g   getrocknete Cranberrys  
  • 200 g   Doppelrahmfrischkäse  
  •     Salz, Pfeffer, Zucker  
  • 30 g   Baby-Leaf-Salatmischung (oder gemischte Blattsalate) 
  • 1   Mini-Salatgurke  
  • 200 g   rote Weintrauben  
  • 2   rote Zwiebeln  
  • 4 - 5 EL   Olivenöl  
  • 3 EL   Balsamico-Essig  
  • 400 g   Mehl  
  • 2 TL   Backpulver  
  •     Mehl für die Arbeitsfläche 

Zubereitung

50 Minuten
ganz einfach
1.
Für den Dip Lauchzwiebeln putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Knoblauch schälen und fein hacken. Cranberrys hacken. Alles mit Frischkäse verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
2.
Für das Topping Salat waschen und trocken schütteln. Gurke waschen, in Scheiben schneiden und mit etwas Salz mischen. Trauben waschen. Zwiebeln schälen und in dünne Spalten schneiden. 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebeln und Trauben darin ca. 2 Minuten braten. Mit 1 EL Zucker bestreuen und leicht karamellisieren. Mit Essig ablöschen.
3.
Für die Bannocks Mehl, Backpulver und 1 Prise Salz in einer Schüssel mischen. Eine Mulde hineindrücken, 225 ml lauwarmes Wasser und 1 EL Öl zufügen. Erst mit den Knethaken des Rührgeräts, dann mit den Händen zum glatten Teig kneten. Teig vierteln. Jedes Viertel auf leicht bemehlter Fläche kurz durchkneten und zu ca. 1 cm dicken Fladen ausrollen. Eine beschichtete Pfanne mit etwas Öl ausstreichen. Nacheinander die Teigfladen darin von jeder Seite braten, dafür die Pfanne jeweils erneut mit Öl einpinseln. Fladen mit Frischkäsecreme bestreichen. Zwiebel-Trauben, Gurke und Salat darauf anrichten.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 670 kcal
  • 17 g Eiweiß
  • 27 g Fett
  • 90 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: House of Food / Food Experts KG

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved