Brotrad mit Käse, Knobi, Schinken und Zwiebeln

0
(0) 0 Sterne von 5
Brotrad mit Käse, Knobi, Schinken und Zwiebeln Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 2   Zwiebeln 
  • 1–2   Knoblauchzehen 
  • 1 1/2 EL  Rapsöl 
  • 150 Schwarzwälder Schinken in Scheiben 
  • 1/2 Bund  glatte Petersilie 
  • 70 geriebener Goudakäse 
  •     Pfeffer 
  • 1 Packung (400 g; ca. 27 x 36 cm)  Frischer Pizzateig mit Oliven-Öl auf Backpapier ausgerollt (Kühlregal) 
  •     Öl 
  •     Backpapier 

Zubereitung

30 Minuten
ganz einfach
1.
Zwiebeln und Knoblauch schälen, Zwiebeln in Würfel schneiden, Knoblauch fein hacken. Öl in einer Pfanne erhitzen, Zwiebeln und Knoblauch darin ca. 3 Minuten dünsten. Boden einer Springform (24 cm Ø) mit Backpapier belegen.
2.
Formrand mit Öl einstreichen.
3.
Schinken in kurze Streifen schneiden. Petersilie waschen, trocken schütteln, Blätter abzupfen und grob hacken. Schinken, Petersilie und Gouda mit den angedünsteten Zutaten mischen und mit etwas Pfeffer würzen.
4.
Teig auf dem Backpapier entrollen. Teig und Papier der Länge nach in 3 Streifen schneiden. Belag gleichmäßig auf dem Teig verteilen. Jeden Streifen ohne Papier der Länge nach locker aufrollen. Streifen vom Rand beginnend zur Mitte wie eine Schnecke hineinlegen.
5.
Streifen dabei leicht auseinanderziehen, so dass die ganze Form ausgelegt ist. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 20 Minuten backen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

12 Stücke ca. :
  • 150 kcal
  • 630 kJ
  • 7g Eiweiß
  • 7g Fett
  • 15g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Triemer, Isabell

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved