Bunte Pho im Wok zum Vor-Ort-Fertig-Zaubern

Aus LECKER 10/2021
Bunte Pho im Wok zum Vor-Ort-Fertig-Zaubern Rezept
Foto: House of Food / Food Experts KG
Auf Pinterest merken

Etwas Show Cooking muss sein? Zu Hause schon mal Hack und Pak-Choi-Stiele anbraten sowie alles von Champignons bis Zwiebeln für die Suppeneinlage vorschnippeln. Der große Auftritt folgt beim Gastgeber, wenn alles in der heißen Brühe vereint wird.

  • Zubereitungszeit:
    45 Min.
  • Niveau:
    ganz einfach

Zutaten

Portionen

2 Knoblauchzehen

1 Stück (ca. 3 cm) Ingwer

3 Baby-Pak-Choi

2 EL Sesamöl

600 g Schweinehack

6 EL Sojasoße

Chilipulver, gemahlene Gewürznelke

200 g Zuckerschoten

100 g Mungobohnensprossen

1 rote Zwiebel

150 g Champignons

1 - 2 EL Limettensaft

8 Stiele Thai-Basilikum

300 g Reisbandnudeln

Fehlt noch etwas?Zutaten bestellenZutaten bestellen

Zubereitung

1

Knoblauch und Ingwer schälen, fein hacken. Pak Choi waschen, Blätter abschneiden, und beiseitelegen. Die Stiele in breite Streifen schneiden.

2

Öl in einem Wok mit Deckel (oder einem großen Topf) erhitzen. Hack darin krümelig braten. Knoblauch und Ingwer zufügen, ca. 2 Minuten mitbraten. Pak-Choi-Stiele zugeben, kurz mitbraten. Mit Sojasoße ablöschen. Mit 1/4 TL Chili und 2 Prisen Gewürznelke würzen. Vom Herd ziehen.

3

Zuckerschoten und Sprossen waschen, mit Pak-Choi-Blättern in den Hacktopf geben. Zwiebel schälen, in feine Streifen und Pilze in Scheiben schneiden, mit Limettensaft beträufeln. Basilikum waschen. Vorbereitete Zutaten in ein gut schließendes Gefäß füllen.

4

Zum Servieren 1,5 l heißes Wasser zum Hacktopf geben und aufkochen. Nudeln darin 2–3 Minuten köcheln. Suppe mit Zwiebelstreifen, Pilzscheiben und Basilikum anrichten.

Nährwerte

Pro Portion

  • 550 kcal
  • 26 g Eiweiß
  • 28 g Fett
  • 48 g Kohlenhydrate