Bunter Gemüseeintopf mit Hackklößchen

4.666665
(3) 4.7 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1 Scheibe   Toastbrot  
  • 150 g   tiefgefrorene Erbsen  
  • 300 g   gemischtes Hackfleisch  
  • 1   Ei (Größe M) 
  • 1 TL   mittelscharfer Senf  
  •     Salz  
  •     weißer Pfeffer  
  • 1 EL   Olivenöl  
  • 250 g   grüne Bohnen  
  • 200 g   Staudensellerie  
  • 300 g   Möhren  
  • 200 g   Porree (Lauch) 
  • 300 g   Kartoffeln  
  • 1 l   Gemüsebrühe (Instant) 
  •     geriebene Muskatnuss  

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Toast in kaltem Wasser einweichen. Erbsen bei Zimmertemperatur auftauen. Toast ausdrücken. Hack, Ei, Toastbrot, Senf, Salz und Pfeffer verkneten. Kleine Bällchen daraus formen. Öl in einer Pfanne erhitzen, Hackbällchen darin unter Wenden ca. 5 Minuten anbraten.
2.
Bohnen waschen, putzen und je nach Größe halbieren oder dritteln. Möhren putzen, schälen, in Scheiben schneiden. Sellerie putzen, waschen und in Scheiben schneiden. Porree putzen, in Scheiben schneiden, waschen.
3.
Kartoffeln schälen, waschen und in Würfel schneiden. Brühe aufkochen, mit Pfeffer, Muskat und evtl. Salz würzen. Kartoffeln und Gemüse dazugeben, aufkochen und zugedeckt bei mittlerer Hitze ca. 10 Minuten köcheln lassen.
4.
Nach 5 Minuten Hackbällchen und Erbsen zufügen. In Schälchen anrichten.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 400 kcal
  • 1680 kJ
  • 24 g Eiweiß
  • 20 g Fett
  • 28 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pretscher, Tillmann

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved