Butterkuchen aus der Springform (nach bretonischer Art)

0
(0) 0 Sterne von 5
Butterkuchen aus der Springform (nach bretonischer Art) Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 270 Mehl 
  • 100 ml  Milch 
  • 1/2 Würfel (21 g)  Hefe 
  • 200 Zucker 
  • 80 gesalzene Butter 
  • 1   Ei (Größe M) 
  • 50 Butter 
  • 2 EL  Honig 
  • 100 Mandelblättchen 
  • 6 Blatt  Gelatine 
  • 500 Mascarpone 
  • 1 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 1 EL  Zitronensaft 
  • 200 Schlagsahne 
  • 350 Blaubeeren 
  • 25 Mandelkerne 
  •     Fett 
  •     Backpapier 

Zubereitung

90 Minuten
ganz einfach
1.
Mehl in eine Schüssel füllen und eine Mulde hineindrücken. 50 ml Milch lauwarm erwärmen. Hefe in die Mulde bröckeln, 30 g Zucker und Milch zufügen und mit etwas Mehl vom Rand zu einem dicken Brei verrühren. Vorteig zugedeckt an einem warmen Ort ca. 15 Minuten gehen lassen
2.
Gesalzene Butter schmelzen, 50 ml Milch zugießen und lauwarm erwärmen. Ei und Milch-Mischung zum Vorteig geben und mit den Knethaken des Handrührgerätes zu einem glatten Teig verkneten. Teig zugedeckt nochmals ca. 30 Minuten gehen lassen
3.
Hefeteig nochmals durchkneten, auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu einem Kreis (26 cm Ø) ausrollen. Springform (26 cm Ø) mit Fett ausstreichen und mit dem Teig auslegen. Zugedeckt an einem warmen Ort ca. 15 Minuten gehen lassen
4.
Butter, 40 g Zucker und Honig in einem Topf aufkochen und ca. 5 Minuten köcheln lassen. Mandelblättchen unterrühren. Ca. 10 Minuten abkühlen lassen. Auf dem Teig verteilen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 20 Minuten backen. Kuchen aus dem Backofen nehmen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen
5.
Blaubeeren waschen, verlesen und sehr gut abtropfen lassen. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Mascarpone, 100 g Zucker, Vanillin-Zucker und Zitronensaft mit einem Schneebesen glatt rühren. Sahne mit den Schneebesen des Handrührgerätes steif schlagen. Gelatine ausdrücken, auflösen und mit 3 EL der Mascarponecreme verrühren. Gelatine in die restliche Mascarponecreme rühren. Sahne nach und nach unterheben
6.
Hefeteigboden waagerecht halbieren. Den unteren Boden mit einem Tortenring umschließen und in die Mitte 1/4 der Blaubeeren geben. Restliche Blaubeeren unter die Creme mischen. Mascarpone-Blaubeercreme auf den Boden geben und glatt streichen. Den zweiten Boden auflegen und mindestens 2 Stunden kalt stellen
7.
Ein Stück Backpapier auf ein Blech legen. 30 g Zucker in einem Topf karamellisieren. Mandeln dazugeben, kurz durchrühren und sofort auf das Backpapier geben. Mit zwei Löffeln die Mandeln voneinander lösen bevor der Zucker fest wird
8.
Torte aus dem Ring lösen und mit den karamellisierten Mandeln verzieren
9.
Wartezeit ca. 4 1/4 Stunden
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

16 Stücke ca. :
  • 420 kcal
  • 1760 kJ
  • 6g Eiweiß
  • 29g Fett
  • 31g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved