Butternut satt

Aus LECKER 10/2019
5
(2) 5 Sterne von 5
Butternut satt Rezept

Orange steht für Vergnügen, Genuss und Geselligkeit. Logisch, dass Sie jetzt Ihre Freunde zum großen Kürbis-Essen einladen müssen, oder?

Zutaten

Für Personen
  • 1   Butternut-Kürbis (ca. 1,5 kg) 
  • 4 EL  Olivenöl 
  •     Salz, Pfeffer, Zucker, Zimt, gemahlener Kreuzkümmel 
  • 60 Haselnusskerne 
  • 200 Möhren 
  • 75 getrocknete Aprikosen 
  • 200 Champignons 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 5 Stiele  Petersilie 
  • 100 rote Linsen 
  • 50 Bacon 
  • 1-2 EL  Tahin (Sesampaste; Glas) 
  • 1/2   Bio-Zitrone 

Zubereitung

60 Minuten
ganz einfach
1.
Ofen vorheizen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 180 °C/Gas: s. Hersteller). Kürbis waschen, längs halbieren und die Kerne entfernen. Beide Hälften auf ein Backblech legen und mit 2 EL Olivenöl bestreichen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Im heißen Ofen ca. 45 Minuten garen.
2.
Inzwischen Nüsse grob hacken. Möhren schälen, waschen und würfeln. Aprikosen ebenfalls würfeln. Pilze säubern, even­tuell waschen und in dicke Scheiben schneiden. Knoblauch schälen und fein ­hacken. Petersilie waschen, trocken schütteln, Blättchen abzupfen und grob hacken. Linsen in kochendem Wasser ca. 8 Minuten garen und abgießen.
3.
Bacon in einer großen Pfanne ohne Fett knusprig braten. He­rausnehmen, auf Küchenpapier abtropfen lassen. Möhren im heißen Baconfett 5–6 Minuten braten, mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker würzen. Herausnehmen. 2 EL Öl im Bratfett erhitzen. Pilze darin ca. 5 Minuten braten, Knoblauch kurz mitbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Nüsse, Möhren, Aprikosen, Linsen, Tahin und Hälfte Petersilie untermischen und kurz erwärmen. Alles mit Salz, Pfeffer, Zimt, Kreuzkümmel und Zitronenschale abschmecken.
4.
Baconscheiben zerbröckeln. Kürbis aus dem Backofen nehmen. Kürbishälften mit dem Gemüsemix füllen. Bacon und Rest Petersilie darüberstreuen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 520 kcal
  • 16g Eiweiß
  • 25g Fett
  • 55g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf www.LECKER.de gefallen. Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch! Copyright 2019 LECKER.de. All rights reserved