Cassis-Macarons

Aus LECKER-Sonderheft 3/2012
Cassis-Macarons Rezept

Zutaten

Für Stück
  • 1⁄2 Päckchen  Vanillepuddingpulver (für 1⁄2 l Milch; zum Kochen) 
  • 50 Zucker 
  • 1⁄4 Milch 
  • 125 gemahlene Mandeln (ohne Haut) 
  • 150 Puderzucker 
  • 2   Eiweiß (Gr. M) 
  •     Salz 
  •     rote und blaue Lebensmittelfarbe 
  • 125 weiche Butter 
  • 3–4 EL  Cassis (Johannisbeerlikör) 
  •     Frischhaltefolie 
  •     Backpapier 
  •     Spritzbeutel mit Lochtülle 

Zubereitung

90 Minuten
fortgeschritten
1.
Für die Cassis-Füllung Puddingpulver und Zucker mischen. Mit 5 EL Milch glatt rühren. Übrige Milch aufkochen, vom Herd nehmen. Angerührtes Puddingpulver hineinrühren. Pudding unter Rühren aufkochen und ca. 1 Minute köcheln.
2.
In eine Schüssel umfüllen. Frischhaltefolie direkt auf die Pudding- Oberfläche legen, abkühlen lassen.
3.
Für die Macarons Backofen vorheizen (E-Herd: 100 °C/Umluft: 75 °C/Gas: s. Her­steller). Zwei Backbleche mit Backpapier auslegen. Für exakte Macarons auf die Papierrückseite Schablonenkreise zeichnen.
4.
Mandeln im elektrischen ­Zerhacker noch feiner mahlen. Puder­zucker sieben. Eiweiß und 1 Prise Salz mit den Schneebesen des Rührgeräts sehr steif schlagen, dabei Puderzucker esslöffelweise zufügen. Mandeln unter den Eischnee heben.
5.
Masse mit etwas roter und blauer Lebensmittelfarbe zartviolett färben. Eischneemasse portionsweise in einen Spritzbeutel mit Lochtülle füllen.
6.
Auf jedes Blech ca. 30 Tuffs (à ca. 2 cm Ø) spritzen. Nacheinander im heißen Ofen ca. 30 Minuten trocknen. Die Oberfläche sollte trocken, die Unterseite noch leicht klebrig sein. Macarons herausnehmen, auf dem Blech kurz abkühlen lassen.
7.
Anschließend samt Papier vom Blech ziehen und auskühlen lassen.
8.
Butter mit den Schneebesen des Rührgeräts cremig aufschlagen. Pudding glatt rühren und esslöffelweise unter die Butter rühren. Cassis unterrühren, nach Belieben noch mit roter Lebensmittelfarbe rosa einfärben.
9.
Die Buttercreme in einen kleinen Gefrierbeutel füllen und eine Ecke abschneiden.
10.
Macarons vorsichtig vom Papier lösen. Auf die flachen Seiten von der Hälfte der Macarons einen Tuff spritzen. Mit restlichen Macarons zusammensetzen, vorsichtig andrücken. Creme fest werden lassen. Halten sich ca. 2 Tage.

Ernährungsinfo

30 Stück ca. :
  • 80 kcal
  • 1g Eiweiß
  • 5g Fett
  • 7g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved