close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Chai-Schoko-Quinoa-Auflauf

0
Gib die erste Bewertung ab!
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Personen
  • 200 g   Quinoa  
  • 2 Beutel   Chai Tee  
  • 50 g   brauner Zucker  
  • 4   Bananen  
  • 100   Quinoa Flakes  
  • 2 EL   Kakaopulver  
  • 1 TL   Backpulver  
  • 200 ml   Mandelmilch  
  • 50 g   Kakaonips  
  • 75 g   Haselnusskerne  
  • 3 EL   Schokoladensoße  

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Quinoa und Chai-Tee in der doppelten Menge Wasser 15–20 Minuten garen, nach ca. 5 Minuten die Teebeutel entfernen und Zucker dazugeben. 2 Bananen schälen und mit einer Gabel zerdrücken. Quinoa Flakes, Kakao und Backpulver mischen. Quinoa ca. 10 Minuten auskühlen lassen.
2.
Gekochten Quinoa, Trockenzutaten, zerdrückte Bananen und Mandelmilch vermengen, in eine Auflaufform geben, Kakaonips darüberstreuen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 20 Minuten backen.
3.
Haselnüsse grob hacken. Restliche Bananen schälen und längs halbieren. Auflaufform aus dem Ofen nehmen. Haselnüsse und Bananen darüber verteilen, mit der Schokosoße beträufeln und anrichten.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 560 kcal
  • 2350 kJ
  • 14 g Eiweiß
  • 15 g Fett
  • 86 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved