close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Chili-Chicken zu Asia-Coleslaw

Aus LECKER 7/2021
3.5
(6) 3.5 Sterne von 5

Gegensätze ziehen sich auch beim Essen an: Die feurige Chili-Bowl heizt ein – und kühlt zugleich dank Salat.

Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Personen
  • 2   Knoblauchzehen  
  • 4   rote Chilischoten  
  • 3 EL   Öl  
  • 800 g   Hähnchenbrustfilet  
  • 3 EL   Weißweinessig  
  • 3 EL   Zucker  
  • 1   Salatgurke  
  • 400 g   Chinakohl  
  • 2   Kaffir-Limettenblätter  
  •     Salz  

Zubereitung

40 Minuten
ganz einfach
1.
Knoblauch und 2 Chilischoten grob hacken. Mit 2 EL Öl im Mixer zu einer Marinade ver­arbeiten. Fleisch trocken tupfen, mit der ­Marinade mischen. Ca. 30 Minuten kalt stellen.
2.
Inzwischen Essig, 3 EL Wasser und Zucker in einem kleinen Topf sirupartig einkochen. Ca. 10 Minuten abkühlen lassen. Gurke in Streifen hobeln. Kohl in feine Streifen schneiden. 2 Chilischoten und Limettenblätter hacken. Alles mischen und kalt stellen.
3.
Fleisch abtropfen. In 1 EL heißem Öl von ­jeder Seite 5–6 Minuten braten und mit Salz würzen. Zum Schluss die Marinade zugeben und einmal aufkochen. Fleisch in Scheiben schneiden. Mit Salat servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 360 kcal
  • 48 g Eiweiß
  • 12 g Fett
  • 14 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Are Media Syndication

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved