Chinesische Suppe

Chinesische Suppe Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 500 Hühnerklein 
  • 15 Butter oder Margarine 
  • 1   Zwiebel 
  • 1 Bund  Suppengrün 
  • 1   rote Chilischote 
  • 1   Lorbeerblatt 
  •     Salz 
  • 2   Eier 
  • 2 EL  Milch 
  •     Pfeffer 
  • 100 Shiitake-Pilze 
  • 1 EL  Öl 
  • 1   Stange Porree (Lauch) 
  • 1-2 EL  Sojasoße 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Hühnerklein kalt abspülen und trocken tupfen. 10 g Fett in einem Topf erhitzen und das Hühnerklein unter Wenden darin kräftig anbraten. Zwiebel schälen, vierteln und gut mit anbraten. Suppengrün schälen bzw. putzen und waschen.
2.
Grob zerkleinern. Chili waschen, der Länge nach einritzen und die Kerne entfernen. Suppengrün, Chili und Lorbeerblatt zum Hühnerklein geben. Kurz mit andünsten. Mit 1 Liter Wasser ablöschen. Salzen und aufkochen lassen.
3.
Bei mittlerer Hitze ca. 45 Minuten köcheln lassen. In der Zwischenzeit Eier und Milch verquirlen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Eine kleine Pfanne leicht fetten und erhitzen. Ca. 1/3 der Eiermilch hineingeben und bei schwacher Hitze stocken lassen.
4.
Wenden und wieder mit etwas Eiermich begießen. Zugedeckt wieder stocken lassen und danach wenden. Mit der restlichen Eiermilch so weiter verfahren. Eierkuchen kurz erkalten lassen und in kleine Rauten schneiden.
5.
Pilze säubern, dabei die Stielansätze entfernen und eventuell kleinschneiden. Im heißen Öl kurz braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Porree putzen, waschen und in dünne Streifen schneiden. Brühe durch ein Sieb gießen und nochmals aufkochen lassen.
6.
Sojasoße zufügen. Porree hineingeben und ca. 3 Minuten mitgaren. Pilze und Eierrauten kurz vor dem Servieren zufügen. Suppe eventuell nachwürzen.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 130 kcal
  • 540 kJ
  • 8g Eiweiß
  • 10g Fett
  • 3g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Maass

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved