Colombo

0
(0) 0 Sterne von 5
Colombo Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 200 Kokosraspel 
  • 1 kg  Schweinefleisch (a.d. oberen Hüfte) 
  • 3   Zwiebeln 
  • 3   Knoblauchzehen 
  • 2   rote Chilischoten 
  • 3 EL  Öl 
  •     Salz 
  • 2 EL  Curry 
  • 2   gelbe Zucchini (ersatzweise grüne) 
  • 2   Papayas 
  • 1   große Mango 
  • 2-3 EL  Limettensaft 
  •     Minzblättchen und Limette 

Zubereitung

105 Minuten
leicht
1.
Kokosraspel mit 3/4 Liter kochendem Wasser überbrühen und 10 Minuten ziehen lassen. Mit einem Schneidstab pürieren und durch ein Tuch pressen. Fleisch waschen, trocken tupfen und in Würfel schneiden.
2.
Zwiebeln schälen und in Spalten schneiden. Knoblauch schälen und durch eine Knoblauchpresse drücken. Chili längs einschneiden, entkernen und fein hacken. Fleisch im heißen Öl kräftig anbraten. Zwiebeln und Knoblauch zufügen.
3.
Mit Salz und Chili würzen. Curry darüberstäuben und kurz mit anschwitzen. Mit der Kokosmilch ablöschen, in eine ofenfeste Form füllen und ca. 50 Minuten im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) garen.
4.
Inzwischen Zucchini putzen, waschen und in Scheiben schneiden. Papaya schälen, halbieren, Kerne mit einem Löffel entfernen und Fruchtfleisch in kleine Stücke schneiden. Mango am Stein entlang halbieren, schälen und in Würfel schneiden.
5.
Zucchini, Papayas, Mango und 1/4 Liter Wasser 15 Minuten vor Ende der Garzeit in den Schmortopf geben und mitgaren. Mit Salz und Limettensaft abschmecken. Mit Minzblättchen und Limette garniert servieren.
6.
Dazu schmeckt Reis.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 760 kcal
  • 3190 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Neckermann

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved