Dattelcouscous auf "1001 Nacht"-Auberginen

Aus LECKER-Sonderheft 6/2016
Dattelcouscous auf "1001 Nacht"-Auberginen Rezept

Zutaten

Für Portionen
  • 2   Auberginen (à ca. 400 g) 
  • 8 EL  Olivenöl 
  •     grobes Meersalz 
  • 1   Zwiebel 
  • 3   Knoblauchzehen 
  • 6 EL  Mandeln mit Haut 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1 TL  gemahlener Zimt 
  • 1 TL  gemahlener Kreuzkümmel 
  • 125 getrocknete Softdatteln 
  • 200 Couscous 
  • 1 EL  weiche Butter 
  • 1   Granatapfel 
  • 250 Vollmilchjoghurt 
  • 1⁄2 Bund  Minze 
  •     Backpapier 

Zubereitung

40 Minuten
ganz einfach
1.
Backofen vorheizen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 180 °C/Gas: s. Hersteller). Auberginen waschen, trocken tupfen und längs halbieren (auch den Stiel). Fruchtfleisch mit einem Küchenmesser erst rundherum einschneiden, dabei ca. 1⁄2 cm Rand lassen.
2.
Dann in Würfel schneiden. Vorsicht! Nicht die Schale mit durchschneiden. Fruchtfleisch mit einem Esslöffel von der Schale lösen, herausschaben und etwas kleiner schneiden. Auberginenhälften mit der ausgehöhlten Seite nach oben auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen.
3.
Hälften mit je 1 EL Öl bestreichen, mit Meersalz bestreuen und im heißen Ofen ca. 25 Minuten backen.
4.
Inzwischen Zwiebel und Knoblauch schälen. Zwiebel fein würfeln. Knoblauch fein hacken. Mandeln grob hacken und in einer großen Pfanne ohne Fett unter Wenden rösten. Herausnehmen. 4 EL Öl in der verwendeten Pfanne erhitzen.
5.
Auberginenwürfel darin unter Wenden 5–6 Minuten goldbraun braten. Zwiebel und 2⁄3 Knoblauch zufügen. Mit Salz, Pfeffer, Zimt und Kreuzkümmel würzen und ca. 1 Minute weiterbraten. Pfanne vom Herd nehmen.
6.
Datteln fein würfeln. Couscous in eine große Schüssel geben. 200 ml Wasser und 1 TL Salz aufkochen und über den Couscous gießen. Ca. 5 Minuten quellen lassen. Danach Butter mit einer Gabel unter den Couscous rühren, dabei den Couscous etwas auflockern.
7.
Granatapfel halbieren und die Kerne über einer großen Schüssel mit einem Holzlöffel heraus­klopfen. Joghurt und Rest Knoblauch verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Minze waschen, trocken schütteln, Blättchen abzupfen und grob hacken.
8.
Gebratene Auberginenwürfel, Datteln und Hälfte Mandeln mit Couscous vermengen. Couscousmix in die gebackenen Auberginenhälften füllen, mit übrigen Mandeln bestreuen. Mit Joghurt, Minze und Granat­apfelkernen toppen.

Ernährungsinfo

3 Portionen ca. :
  • 60 kcal

Kategorien & Tags

Foto: /media/recipes/sonstiges/vegetarisch_1/Dattelcouscous-auf-1001-Nacht-Auberginen-rezepteDattelcouscous-auf-1001-Nacht-Auberginen-F7744801jpg.jpg

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved