Milchbrötchen-Arme-Ritter

Aus LECKER 10/2020
0
(0) 0 Sterne von 5
Die sind ja süß Milchbrötchen-Arme-Ritter Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 3   Eier 
  • 250 ml  Milch 
  • 8   Milchbrötchen (à ca. 40 g) 
  • 8 EL  Pflaumenmus 
  • 4 EL  Butterschmalz 
  • 1 Päckchen  Vanillesoßenpulver (ohne Kochen) 
  • 150 Schlagsahne 
  •     Puderzucker und Zimt 

Zubereitung

30 Minuten
ganz einfach
1.
Die Eier mit 150 ml Milch verquirlen. In die Brötchen längs je eine Tasche schneiden und mit je 1 EL Pflaumenmus füllen.
2.
Schmalz portionsweise in ­einer Pfanne erhitzen. Brötchen in die Eiermilch tauchen, kurz abtropfen lassen und portionsweise im heißen Schmalz unter Wenden 2–3 Minuten braten. Herausnehmen und auf Küchen­papier abtropfen lassen.
3.
Soßenpulver mit Sahne und 100 ml Milch ca. 2 Minuten glatt rühren. Soße kalt stellen. Arme Ritter mit Puderzucker und Zimt bestäuben. Vanillesoße dazureichen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 500 kcal
  • 12 g Eiweiß
  • 32 g Fett
  • 43 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved