Dinkel-Ravioli

0
(0) 0 Sterne von 5
Dinkel-Ravioli Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 180 Dinkelmehl 
  • 70 Mehl 
  • 3   Eier (Größe M) 
  • 2 EL  Olivenöl 
  •     Salz 
  • 50 Pinienkerne 
  • 75 getrocknete Tomaten 
  • 1 Bund  Basilikum 
  • 200 Schafskäse 
  • 150 Crème fraîche 
  •     Cayennepfeffer 
  •     Saft von 1/2 Zitrone 
  • 1   mittelgroße Zwiebel 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 1 Packung (500 g)  stückige Tomaten 
  •     Pfeffer 
  •     Mehl 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Dinkelmehl, Mehl, Eier, 1 Esslöffel Öl und Salz zu einem glatten Teig verkneten. Zugedeckt ca. 30 Minuten kühl stellen. Inzwischen Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett goldgelb rösten. Herausnehmen und beiseite stellen. Getrocknete Tomaten fein hacken. Basilikum waschen, trocken tupfen, abzupfen und, bis auf etwas zum Garnieren, in feine Streifen schneiden. Schafskäse zerbröckeln und mit Pinienkernen, getrockneten Tomaten, Basilikum und Crème fraîche vermengen. Mit Cayennepfeffer und Zitronensaft würzen. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. Restliches Öl in einem Topf erhitzen, Zwiebel und Knoblauch darin anschwitzen. Tomaten zufügen und ca. 10 Minuten köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Inzwischen die Hälfte des Teiges auf einer bemehlten Arbeitsfläche ca. 2 mm dick zu einem Rechteck (ca. 40x32 cm) ausrollen. Teigplatte leicht mit Mehl bestäuben, vorsichtig zusammenrollen und zugedeckt beiseite stellen. Restlichen Teig ebenso ausrollen. Mit einem Esslöffel aus der Schafskäsemasse ca. 20 Häufchen in gleichmäßigem Abstand auf die Teigplatte setzen. Teigplatte mit einem Pinsel anfeuchten. 2. Teigplatte darüberlegen und exakt andrücken. Mit einem Teigrad 20 Ravioli (ca. 8x8 cm) ausradeln. Ravioli in leicht kochendem Salzwasser 6-8 Minuten garen. Ravioli mit Tomatensoße auf Tellern anrichten. Restliches Basilikum in Streifen schneiden und die Ravioli damit bestreuen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 670 kcal
  • 2810 kJ
  • 28g Eiweiß
  • 38g Fett
  • 54g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved