Dinokuchen

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Der Dinokuchen ist durch seine leuchtend grüne Farbe und die raffinierte Pappdeko der absolute Star auf jedem Kindergeburtstag. Das Rezept für den gefährlich köstlichen Kuchen findest du hier.

Dinokuchen-Vorlage zum Ausdrucken

Die Vorlage zum Ausdrucken ist der letzte und doch mit der wichtigste Schritt für das Gelingen deines Dinokuchens, denn erst durch sie wird aus dem Kuchen ein richtiger Dino. Wenn du die Vorlage für deinen selbst entworfenen Dino ausgeschnitten hast, werden die Kopf- und die Schwanzteile um einen Zahnstocher zusammengeklebt. Jetzt nur noch das Vorder- und das Hinterteil entsprechend in den Kuchen hineinstecken und fertig ist das raffinierte Meisterwerk!

  • Zubereitungszeit:
    65 Min.
  • Niveau:
    ganz einfach

Zutaten

Scheiben

1 Bio-Zitrone

200 g zimmerwarme Butter

150 g Zucker

1 Prise Salz

4 Eier (Gr. M)

250 g Mehl + etwas Mehl

1 Pck. Backpulver

Öl

150 g Puderzucker

rote, gelbe und grüne Schokolinsen

Mini-Butterkekse

Fehlt noch etwas?Zutaten bestellenZutaten bestellen

Zubereitung

1

Zitrone heiß abwaschen und trockenreiben. Schale fein abreiben. Zitrone halbieren und Saft mit einer Zitronenpresse auspressen.

2

Für den Kuchenteig zimmerwarme Butter, Zucker, 3 EL Zitronensaft und Salz mit einem Handmixer cremig rühren. Eier nach und nach unterrühren. In einer weiteren Schüssel Mehl, Backpulver und geriebene Zitronenschale miteinander vermischen. Mehl-Mischung zu der Butter-Ei-Mischung geben und mit einem Handmixer zu einem glatten Teig verrühren.

3

Kastenform (ca. 30cm) einfetten und mit Mehl ausstäuben. Teig in die Form füllen. Kuchen im vorgeheizten Backofen (Ober- und Unterhitze: 180 °C/Umluft: 160 °C) 45-50 Minuten backen. Stäbchenprobe machen, Kuchen aus dem Ofen nehmen und auskühlen lassen.

4

Für den Zuckerguss Puderzucker mit 3 EL Zitronensaft zu einem glatten Guss verrühren. Den Guss mit ein paar Tropfen Lebensmittelfarbe kräftig grün einfärben. Kuchen vorsichtig aus der Form lösen. Zuckerguss über den Kuchen gießen und mit einem Löffel gleichmäßig darauf verteilen. Mit Zuckerstreuseln und Schokolinsen dekorieren. Kuchen längs mittig einschneiden und Mini-Butterkekse als Rückenflossen hineinstecken.

5

Dino-Bastelvorlage ausdrucken, ausschneiden und jeweils die Kopf- und Schwanzteile um einen Zahnstocher zusammenkleben. Dinokopf- und schwanz vorne und hinten in den Kuchen hineinstecken.

Nährwerte

Pro Scheibe

  • 258 kcal
  • 3 g Eiweiß
  • 13 g Fett
  • 32 g Kohlenhydrate