Donut-Bunnys

Aus LECKER 4/2021
0
(0) 0 Sterne von 5

Frohe Ostern wünscht dieses süße Hoppelhäschen.

Zutaten

Für  Stück
  • 100 g   Puderzucker  
  • ca. 2 EL   Milch  
  • 6   Donuts (à ca. 75 g) 
  • 12   Mandeln  
  •     Pappe  
  •     etwas Puderzucker  
  • 6   Kokos-Konfekt-Kugeln (z.B. "Raffaello") 

Zubereitung

20 Minuten
ganz einfach
1.
Puderzucker und Milch zum glatten Guss verrühren. Donuts damit bestreichen, kurz antrocknen lassen. Für die Hasenfüße je 2 Mandeln in den Zuckerguss drücken. Guss trocknen lassen. Aus Pappe 2 Hasenohrenschablonen ausschneiden. Donuts auf Tellern anrichten. Schablonen nacheinander als Ohren auf die Teller legen, mit etwas Puderzucker bestäuben und die Schablonen entfernen. Für die Hasen­schwänzchen jeweils in die Mitte der Donuts je 1 Kokos-Konfekt-­Kugel setzen.
Rezept bewerten:

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved