Dreifacher Schoko-Kuchen

4.42857
(7) 4.4 Sterne von 5
Dreifacher Schoko-Kuchen Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 200 Zartbitter Kuvertüre 
  • 300 weiche Butter 
  • 280 Zucker 
  • 320 Mehl 
  • 60 Kakaopulver 
  • 2 TL  Backpulver 
  • 6   Eier (Größe M) 
  • 100 Magerquark 
  • 150 Vollmilch Kuvertüre 
  • 150 Schlagsahne 
  • 1   Granatapfel (ca. 280 g) 
  • 150 weiße Kuvertüre 
  •     Puderzucker 
  •     Fett 
  •     Alufolie 

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Zartbitter-Kuvertüre hacken. Butter, Kuvertüre, Zucker und 200 ml Wasser in einem Topf unter gelegentlichen Rühren erhitzen, bis Butter und Kuvertüre geschmolzen sind und der Zucker gelöst ist. In eine Rührschüssel füllen. Mehl, Kakao und Backpulver mischen. Eier nacheinander und Quark in die Schokoladenmasse rühren und zum Schluss die Mehlmischung unterrühren. Teig in eine gefettete Springform (ca. 26 cm Ø) geben und glatt verstreichen. Kuchen im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: s. Hersteller) 55–60 Minuten backen (Stäbchenprobe). Nach ca. 35 Minuten mit Alufolie zudecken. Herausnehmen und auskühlen lassen.
2.
Inzwischen Vollmilch-Kuvertüre grob hacken. Sahne in einem Topf aufkochen, vom Herd nehmen. Kuvertüre zugeben und unter Rühren schmelzen lassen. Kalt stellen. Granatapfel halbieren und Kerne mit einem Löffel aus den Hälften in eine Schüssel klopfen.
3.
Kuchen aus der Form lösen, auf eine Platte setzen. Weiße Kuvertüre über einem warmen Wasserbad schmelzen. Gleichmäßig auf dem Kuchen verteilen, so dass sie am Rand herunterläuft. Fest werden lassen. Kalte Sahnemasse mit den Schneebesen des Handrührgerätes 2–3 Minuten cremig aufschlagen. Creme auf dem Kuchen verstreichen und mit den Granatapfelkernen verzieren. MIt Puderzucker bestäuben.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

16 Stücke ca. :
  • 540 kcal
  • 2260 kJ
  • 933g Eiweiß
  • 51g Fett
  • 50g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf www.LECKER.de gefallen. Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch! Copyright 2019 LECKER.de. All rights reserved