Eierlikör-Mousse-Torte

Eierlikör-Mousse-Torte Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 6   Eier (Größe M) 
  • 2 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 1 Prise  Salz 
  • 150 Zucker 
  • 50 Mehl 
  • 25 Speisestärke 
  • 1 gestrichene(r) TL  Backpulver 
  • 75 gemahlene Haselnüsse 
  • 8 Blatt  weiße Gelatine 
  • 250 ml  + 2 EL Eierlikör 
  • 450 Schlagsahne 
  • 1 Packung ((100 g)  Florentiner (Knuspriges Mandel-Nussgebäck auf Zartbitter-Schokolade) 
  • 8-10   Haselnusskerne 
  • 25 feinherbe Schokoladen-Röllchen 
  •     Backpapier 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
2 Eier trennen. Eiweiß und zwei Esslöffel Wasser mit den Schneebesen des Handrührgerätes steif schlagen. 1 Päckchen Vanillin-Zucker, Salz und 50 g Zucker dabei einrieseln. Eigelb unterrühren. Mehl, Stärke und Backpulver mischen, portionsweise darauf sieben und unterheben. Nüsse unterheben. Boden einer Springform (26 cm Ø) mit Backpapier auslegen. Teig einfüllen, glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) 20-25 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen, sofort vom Springformrand lösen und in der Form auskühlen lassen. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Boden aus der Springform lösen. Auf eine Tortenplatte setzen und einen Tortenring fest darum schließen. 4 Eier und 100 g Zucker mit den Schneebesen des Handrührgerätes dickcremig weiß aufschlagen (Zucker soll vollständig gelöst sein). 250 ml Eierlikör zufügen und unterrühren. Gelatine ausdrücken und bei schwacher Hitze schmelzen. Von der Herdplatte nehmen. 4 Esslöffel der Eierlikörmasse tröpfchenweise unter die Gelatine rühren. In die restliche Eierlikörmasse rühren, 3-5 Minuten kühl stellen, bis die Masse zu gelieren beginnt. Inzwischen 250 g Sahne steif schlagen, 1 Päckchen Vanillin-Zucker dabei einrieseln lassen. Unter die gelierende Masse heben. Auf den Boden in den Tortenring füllen. Glatt streichen. Ca. 3 Stunden kalt stellen. Anschließend den Tortenring lösen. 200 g Sahne steif schlagen. 1 gehäuften Esslöffel Sahne zur Seite stellen. Restliche Sahne in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen und Tuffs auf die Torte spritzen. Schokoladenseite der Florentiner dünn mit zur Seite gestellten Sahne einstreichen und rundherum an den Tortenrand setzen. Tuffs mit 2 Esslöffel Eierlikör beträufeln, mit Nüssen und Schoko-Röllchen verzieren
2.
Wartezeit ca. 4 Stunden

Ernährungsinfo

12 Stücke ca. :
  • 430 kcal
  • 1800 kJ
  • 9g Eiweiß
  • 25g Fett
  • 32g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Maass

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved