close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Entenbrust zu warmen Taboulé

2.25
(8) 2.3 Sterne von 5
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Personen
  • 250 g   Möhren  
  • 3   Lauchzwiebeln  
  • je 1   rote und grüne Peperoni  
  • 100 g   tiefgefrorene Himbeeren  
  • 1 großes Bund   Petersilie  
  • 250 ml   Gemüsebrühe  
  • 5 EL   Öl  
  •     Salz  
  • 250 g   Couscous  
  • 1   Limette  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  •     Kreuzkümmel  
  •     Limettenecken zum Garnieren 

Zubereitung

35 Minuten
leicht
1.
Möhren schälen und grob raspeln. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden. Peperoni waschen, putzen und in Ringe schneiden. Himbeeren bei Zimmertemperatur auftauen lassen. Petersilie waschen, trocken schütteln, Blättchen von den Stielen schneiden und fein hacken.
2.
Inzwischen Gemüsebrühe mit 1 EL Öl aufkochen, vom Herd nehmen und Couscous einrühren. Im geschlossenen Topf ca. 8 Minuten quellen lassen. Mit einer Gabel auflockern. Limette halbieren, Saft auspressen. Limettensaft, Salz, Pfeffer und Kreuzkümmel verrühren, 4 EL Öl darunterschlagen. Möhren, Lauchzwiebeln, Peperoni, Petersilie und Couscous vermengen, Marinade unterheben. Himbeeren unterheben. Anrichten und mit Limettenecken garnieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 350 kcal
  • 1470 kJ
  • 4 g Eiweiß
  • 19 g Fett
  • 41 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved