Entenbrust zu warmen Taboulé

Entenbrust zu warmen Taboulé Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 250 g   Möhren  
  • 3   Lauchzwiebeln  
  • 1   rote und grüne Peperoni  
  • 100 g   tiefgefrorene Himbeeren  
  • 1 großes Bund   Petersilie  
  • 250 ml   Gemüsebrühe  
  • 5 EL   Öl  
  •   Salz  
  • 250 g   Couscous  
  • 1   Limette  
  •   Salz  
  •   Pfeffer  
  •   Kreuzkümmel  
  •   Limettenecken zum Garnieren 

Zubereitung

35 Minuten
leicht
1.
Möhren schälen und grob raspeln. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden. Peperoni waschen, putzen und in Ringe schneiden. Himbeeren bei Zimmertemperatur auftauen lassen. Petersilie waschen, trocken schütteln, Blättchen von den Stielen schneiden und fein hacken.
2.
Inzwischen Gemüsebrühe mit 1 EL Öl aufkochen, vom Herd nehmen und Couscous einrühren. Im geschlossenen Topf ca. 8 Minuten quellen lassen. Mit einer Gabel auflockern. Limette halbieren, Saft auspressen. Limettensaft, Salz, Pfeffer und Kreuzkümmel verrühren, 4 EL Öl darunterschlagen. Möhren, Lauchzwiebeln, Peperoni, Petersilie und Couscous vermengen, Marinade unterheben. Himbeeren unterheben. Anrichten und mit Limettenecken garnieren.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 350 kcal
  • 1470 kJ
  • 4g Eiweiß
  • 19g Fett
  • 41g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved