Erbsengemüse in Curryrahmsoße

0
(0) 0 Sterne von 5
Erbsengemüse in Curryrahmsoße Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Zwiebel 
  • 1 EL  Öl 
  • 150 ml  Gemüsebrühe 
  • 150 Schlagsahne 
  • 2 TL  Currypulver + etwas zum Bestäuben 
  • 4 TL  Speisestärke 
  • 500 tiefgefrorene junge Erbsen 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Zwiebel schälen, fein würfeln. Öl in einem Topf erhitzen, Zwiebel darin 3–4 Minuten andünsten. Brühe, Sahne und Curry zugeben, aufkochen. Stärke mit 2 TL Wasser verrühren, in die Sahne rühren, unter Rühren ca. 5 Minuten bei schwacher Hitze köcheln
2.
Erbsen dazugeben, aufkochen, 2–3 Minuten köcheln, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Gemüse in 4 kleine Schälchen verteilen und mit Curry bestäuben
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 240 kcal
  • 1000 kJ
  • 7g Eiweiß
  • 14g Fett
  • 21g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved