Erdbeer-Blätterteig-Körbchen

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Stück
  • 3 Scheiben   Blätterteig (à 75 g)  
  • 3   Eier (Größe M) 
  • 100 g   Puderzucker  
  • 3 EL   Mandellikör (z. B. Amaretto) 
  • 2 EL   Mehl  
  • 1 Prise   Salz  
  • 1 TL   Zitronensaft  
  • 150 g   gemahlene Mandeln  
  • 500 g   Erdbeeren  
  • 100 g   Erdbeerkonfitüre  
  • 25 g   gehackte Pistazienkerne  
  •     Mehl für die Arbeitsfläche 
  • 12   Papier-Muffinförmchen  
  •     Trockenerbsen zum Blindbacken 

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Blätterteigscheiben nebeneinanderlegen und auf gut bemehlter Arbeitsfläche antauen lassen. Blätterteig ca. auf die doppelte Größe ausrollen und 12 Kreise (12 cm Ø) ausstechen. Kreise in die Mulden einer Muffinform legen. Teig mit einer Gabel mehrmals einstechen. Auf den Teig mit Erbsen gefüllte Papierförmchen setzen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 20 Minuten vorbacken. Abkühlen lassen. Inzwischen Eier trennen. Eigelb, 50 g Puderzucker, Likör und Mehl mit den Schneebesen des Handrührgerätes verrühren. Eiweiß mit den Schneebesen des Handrührgerätes steif schlagen dabei Salz, 50 g Puderzucker und Zitronensaft zufügen. Eischnee und Mandeln unter die Eigelb-Masse heben. Papierförmchen und Erbsen entfernen. Mandelmasse in die Törtchen füllen. Im Backofen bei gleicher Temperatur weitere ca. 15 Minuten backen. Törtchen aus dem Ofen nehmen, aus der Muffinform lösen und ca. 30 Minuten abkühlen lassen. Inzwischen Erdbeeren waschen, putzen und halbieren. Erdbeerkonfitüre erwärmen. Törtchen mit einem Teil der Erdbeerkonfitüre bestreichen, mit Erdbeeren füllen und den Rand mit Pistazien bestreuen. Erdbeeren mit restlicher Konfitüre bepinseln
2.
Wartezeit ca. 35 Minuten. Foto: Först,
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 270 kcal
  • 1130 kJ
  • 6 g Eiweiß
  • 15 g Fett
  • 25 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved