Erdbeertorte mit Schmand (Diabetiker)

5
(1) 5 Sterne von 5

Zutaten

Für  Stücke
  • 125 g   Butter oder Margarine  
  • 60 g   Diabetikersüße  
  • 3   Eier (Größe M) 
  • 150 g   Mehl  
  • 2 gestrichene(r) TL   Backpulver  
  • 4-5 EL   Milch  
  •     abgeriebene Schale von  
  • 1   unbehandelten Zitrone  
  • 4 Blatt   weiße Gelatine  
  • 500 g   Erdbeeren  
  • 200 g   Schlagsahne  
  • 400 g   Schmand oder  
  •     stichfeste saure Sahne  
  •     einige Spritzer flüssiger Süßstoff  
  • 5 g   Diabetikersüße zum Bestäuben 

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Weiches Fett und Diabetikersüße cremig rühren. Eier einzeln unterrühren. Mehl und Backpulver mischen und esslöffelweise zufügen. Milch und Zitronenschale unter den Teig rühren. Teig auf einer Hälfte eines gefetteten Backbleches glatt streichen. Aus Alufolie eine Schiene falten, als Abgrenzung an den Teig schieben. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 ° C/ Gas: Stufe 3) ca. 20 Minuten backen. Abkühlen lassen
2.
Gelatine einweichen. Erdbeeren, bis auf einige zum Verzieren, klein schneiden. 125 g Sahne steif schlagen. Schmand und flüssigen Süßstoff verrühren. Gelatine ausdrücken, auflösen. Unter den Schmand rühren. Erdbeeren und Sahne unterheben, kalt stellen
3.
Teigboden quer halbieren. Eine Teighälfte mit der Füllung bestreichen. Zweite Teighälfte darauf setzen, etwas andrücken. Kuchen ca. 2 Stunden durchkühlen lassen. Restliche Sahne steif schlagen und auf den Kuchen spritzen. Mit Diabetikersüße bestäuben. Mit Erdbeeren verzieren
4.
Zeitaufwand: ca. 50 Minuten (ohne Wartezeit)
5.
Nährwerte: , 2,5 BE
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 440 kcal
  • 1840 kJ
  • 8 g Eiweiß
  • 34 g Fett
  • 30 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved